Unternehmen Press Release

Press Release

Credit Suisse lanciert Produkte auf Euro Stoxx 50 mit tiefer Barriere

Erstmalige Emission aktiengebundener Produkte mit Risikopuffer von 80 Prozent

Die Credit Suisse hat heute bekannt gegeben, dass sie neue strukturierte Produkte mit sehr tiefen Barrieren von 20% auf den Euro Stoxx 50 Index lanciert hat. Mit einem Risikopuffer von 80% bietet die Bank damit verzinsliche Lösungen mit konservativen Eigenschaften, welche erlauben von steigenden Zinsen oder Aktienmärkten zu profitieren.

Die Credit Suisse hat neue strukturierte Produkte mit sehr tiefen Barrieren von 20% auf den Euro Stoxx 50 Index lanciert. Die Credit Suisse ist damit die erste Bank, die aktiengebundene Produkte mit einem Risikopuffer von 80% anbietet. Die Produkte sind konservative, verzinsliche Lösungen, die in ihrer Form eine einzigartige Investitionsmöglichkeit darstellen. Die Zeichnungsfrist für die Produkte läuft bis am 3. März 2011 um 12.00 Uhr. Anschliessend können die Produkte am Sekundärmarkt gehandelt werden.

Floored Barrier Reverse Convertible – Bei hohem Risikopuffer von steigenden Zinsen profitieren
Beim neuen Floored Barrier Reverse Convertible auf den Euro Stoxx 50 Index liegt die Barriere bei tiefen 20% des Ausgabeniveaus, das heisst: erst bei einem Kurssturz von mehr als 80 Prozent gegenüber dem Emissionszeitpunkt wird die Barriere verletzt. Das Risiko, dass Anleger ein Minus erleiden, ist damit sehr gering. Sowohl nach dem Platzen der New-Economy-Blase als auch in der jüngsten Finanzkrise war der Rückgang des Euro Stoxx 50 deutlich geringer als der hier eingebaute Risikopuffer von 80 Prozent. Bleibt die Barriere unverletzt, erhalten die Anleger bei Fälligkeit im März 2017 mindestens ihr eingesetztes Kapital zurück (vorbehaltlich Emmitentenrisiko). Das Produkt offeriert einen attraktiven jährlichen Coupon, der sich immer über dem jeweiligen Referenzzinssatz in den verschiedenen Währungen bewegt – sollten die Zinsen während der sechsjährigen Laufzeit des Produktes steigen, wird der Coupon zusätzlich quartalsweise nach oben angepasst. Es wird jedoch zu jeder Zeit ein attraktiver, minimaler Coupon (Floor) ausbezahlt. Der Floored Barrier Reverse Convertible wird in Schweizer Franken, Euro und US-Dollar emittiert. Eine Kotierung an der Schweizer Börse wurde beantragt. Die Valorennummern sind 12 448 567 (CHF, Ticker Symbol: CFBRC), 12 448 566 (EUR, Ticker Symbol: EFBRC) und 12 448 568 (USD, Ticker Symbol: UFBRC).

Bonus Zertifikat mit Coupon – Partizipation und Coupon bei hohem Sicherheitspuffer
Auch beim neuen Bonus Zertifikat mit Coupon auf den Euro Stoxx 50 Index liegt die Barriere bei tiefen 20% des Ausgabeniveaus – das Kapitalverlustsrisiko ist daher sehr gering. Die Anleger erhalten bei unverletzter Barriere nach einer Laufzeit von sechs Jahren mindestens ihr eingesetztes Kapital zurück (vorbehaltlich Emmitentenrisiko). Sollte der Index im März 2017 höher als sein Startwert liegen, nehmen die Anleger zusätzlich am Kurzanstieg eins zu eins teil. Im Weiteren wird dem Anleger ein fixer, jährlicher Coupon ausbezahlt. Das Bonus Zertifikat mit Coupon wird in Euro und US-Dollar emittiert. Die Valorennummern sind 12 448 569 (EUR) und 12 448 570 (USD).