Publikationen und Abonnemente Retail Outlook 2017

Retail Outlook 2017

Schweizer Detailhandel im Umbruch: Der Schweizer Detailhandel hat ein weiteres schwieriges Jahr hinter sich, die nominalen Branchenumsätze sanken 2016 das zweite Jahr in Folge.

Unter der negativen Umsatzentwicklung litten insbesondere das Non-Food-Segment und dort vor allem die Sparte Kleider und Schuhe. Abgesehen von diesem Segment dürfte sich die Lage im Schweizer Detailhandel 2017 entspannen. Im Gegensatz zur Politik bergen die Immobilienmärkte im Jahr 2017 wenig Überraschungspotenzial.

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung

Jetzt weitere Publikationen lesen