Zahlungsausgang Besondere Richtlinien und Bestimmungen für spezifische Währungen und Länder

Besondere Richtlinien und Bestimmungen für spezifische Währungen und Länder

Für einige Währungen und Länder gelten spezifische Zahlungsregeln und -bestimmungen

Informationen und Richtlinien für Zahlungen rund um die Welt

Währungen

Renminbi Factsheet (PDF)
Katar-Riyal Zahlungsgrund in Englisch ist für alle ausgehenden Zahlungen obligatorisch.
Rubel Factsheet (PDF)
VO-Codes (PDF) 

Länder

Ägypten Zahlungsgrund in Englisch ist für alle ausgehenden Zahlungen obligatorisch.
Bahrain Factsheet (PDF)
Bangladesch Zahlungsgrund in Englisch ist für alle ausgehenden Zahlungen obligatorisch.
Indien Factsheet (PDF)
Indonesien Zahlungsgrund in Englisch ist für alle ausgehenden Zahlungen obligatorisch.
Japan Zahlungsgrund in Englisch ist für alle ausgehenden Zahlungen obligatorisch.
Jordanien Factsheet (PDF)
Kanada

Kanadische Adressen müssen wie folgt strukturiert sein:

Street Number – Suite/Appartement Number, Street Name
City, Province-Code (two Alpha Characters), CA
CA Postal Code

Beispiel:
500-12 MAIN STREET
MONTREAL, QC, CA
H1N 3B7

Wichtig: Adressen, welche «Postal Box», «P.O.Box», or «P.O.» enthalten, erfüllen nicht die regulatorischen Vorgaben.

Kanadische Banken verlangen die Angabe der kanadischen Bankleitzahl in den Zahlungsaufträgen:

  • Die kanadische Bankleitzahl besteht aus neun Ziffern, von denen die ersten vier die Bank und die übrigen fünf die Geschäftsstelle der Bank identifizieren.
  • Die Bankleitzahl muss in die Felder «Zahlungsgrund» oder «Bank to Bank Information» eingetragen werden.
  • Die Bankleitzahl kann in die Kontonummer des Begünstigten eingebettet sein. Alle kanadischen Kontonummern von Begünstigten, die länger als sieben oder acht Ziffern sind, beinhalten wahrscheinlich bereits die Kennung der Geschäftsstelle und/oder der Bank.
  • Die meisten kanadischen Banken veröffentlichen spezifische Überweisungsanweisungen auf ihren Websites oder stellen sie ihren Kundinnen und Kunden zur Verfügung. Diese Überweisungsanweisungen stellen die Anforderungen an die kanadische Bankleitzahl klar. Kundinnen und Kunden sollten diese Informationen von ihren Begünstigten einholen.
Korea Zahlungsgrund in Englisch ist für alle ausgehenden Zahlungen obligatorisch.
Macau Zahlungsgrund in Englisch ist für alle ausgehenden Zahlungen obligatorisch.
Madagaskar Zahlungsgrund in Englisch ist für alle ausgehenden Zahlungen obligatorisch.
Malaysia Zahlungsgrund in Englisch ist für alle ausgehenden Zahlungen obligatorisch.
Mauritius Zahlungsgrund in Englisch ist für alle ausgehenden Zahlungen obligatorisch.
Philippinen Zahlungsgrund in Englisch ist für alle ausgehenden Zahlungen obligatorisch.
Sri Lanka Zahlungsgrund in Englisch ist für alle ausgehenden Zahlungen obligatorisch.
Taiwan Zahlungsgrund in Englisch ist für alle ausgehenden Zahlungen obligatorisch.
Thailand Factsheet (PDF)
Türkei Zahlungsgrund in Englisch ist für alle ausgehenden Zahlungen obligatorisch.
Vereinigte Arabische Emirate Factsheet (PDF)
Liste PoP-Codes

Persönliche Beratung

Kontaktformular
Für Beratungen erreichen Sie uns über die Gratisnummer 0800 80 87 50* von Mo-Fr 08:00 – 17:00 Uhr oder über das Kontaktformular.