Finanzierung Hypotheken

Hypotheken

Finden Sie unter den verschiedenen Finanzierungsmodellen Ihre persönliche Lösung.

Nutzen Sie unser Angebot zur Finanzierung Ihrer Immobilien

Wenn Sie den Erwerb von Firmenliegenschaften oder Renditeobjekten planen, stellen wir gemeinsam mit Ihnen eine passende Hypothekenfinanzierung zusammen. Alternativ können Sie bei uns Geschäfts- und Verwaltungsimmobilien ohne Kapitalbindung auch über Leasing finanzieren.

Für Kunden welche

  • Damit umgehen können, den effektiv fälligen Zinsbetrag erst am Ende der jeweiligen Abrechnungsperiode zu kennen
  • Mit Unsicherheiten und Schwankungen bezüglich des Marktzinses umgehen können

Ihre Vorteile

  • Von konstant tiefen bzw. fallenden Zinsen profitieren
  • Entlang der gewählten Laufzeit an der aktuellen Zinsentwicklung mit zeitlicher Verzögerung partizipieren

Ihre Möglichkeiten

  • Sie können die Gesamtlaufzeit wählen - die Tranche beträgt jeweils einen Monat
  • Flexibilität dank des möglichen Wechsels (auf Ende der festgelegten Zinsperiode) in ein anderes Hypothekarprodukt der Credit Suisse

Ihre Konditionen

  • Mindestbetrag - CHF 100’000
  • Laufzeit - 1, 2 oder 3 Jahre
  • Abrechnungsperiode - 1 oder 3 Monate

Wie funktioniert die SARON-​Hypothek?

Bei der SARON-​Hypothek setzt sich der Zinssatz aus dem aufgezinsten SARON und einer fix vereinbarten Marge zusammen. Der Zinssatz wird dabei erst am Ende der Zinsperiode rückwirkend bekannt gegeben.

Wie funktioniert die Zinsberechnung für die SARON-​Hypothek?

Aufzinsung (Compounding) ist eine Zinseszinsberechnung basierend auf den täglich festgelegten Basissätzen für eine bestimmte Abrechnungsperiode, d.h. die Berechnung erfolgt rückwirkend per Abrechnungsstichtag.

Für Kunden welche

  • Den Hypothekenzins zu Beginn der Tranche wissen möchten
  • Mit Unsicherheiten und Schwankungen bezüglich des Marktzinses umgehen können

Ihre Vorteile

  • Von konstant tiefen bzw. fallenden Zinsen profitieren
  • Entlang der gewählten Laufzeit an der aktuellen Zinsentwicklung mit zeitlicher Verzögerung partizipieren

Ihre Möglichkeiten

  • Sie können die Gesamtlaufzeit wählen - die Tranche beträgt jeweils einen Monat
  • Flexibilität dank des möglichen Wechsels (auf Ende der festgelegten Zinsperiode) in ein anderes Hypothekarprodukt der Credit Suisse

Ihre Konditionen

  • Mindestbetrag - CHF 100’000
  • Laufzeit - 1 Jahr oder 2 Jahre
  • Tranche - 1 Monat

Wie funktioniert die SARON-​Rollover-Hypothek?

Bei der SARON-​Rollover-Hypothek setzt sich der Zinssatz aus dem aufgezinsten SARON der Vorperiode, den Absicherungskosten und einer fix vereinbarten Marge zusammen. Der Zinssatz wird also bereits zu Beginn der Zinsperiode mitgeteilt und zugesichert.

Wie funktioniert die Zinsberechnung der SARON-​Rollover-Hypothek?

Aufzinsung (Compounding) ist eine Zinseszinsberechnung basierend auf den täglich festgelegten Basissätzen für eine bestimmte Abrechnungsperiode, d. h., die Berechnung erfolgt rückwirkend per Abrechnungsstichtag.

Die Beobachtungsperiode beginnt 1 Monat und 3 Arbeitstage vor Beginn der entsprechenden Teillaufzeit und endet 3 Arbeitstage und 1 Kalendertag vor Beginn der entsprechenden Teillaufzeit.

Kalkulieren Sie Ihre Kosten mit festem Hypothekarzinssatz.

Ihre Vorteile bei einer Festhypothek

  • Absicherung gegen steigende Hypothekarzinskosten durch fixen Zinssatz.
  • Im Voraus budgetierbare Hypothekarzinskosten.

Ihre Bedürfnisse

  • Sie wünschen sich Sicherheit und kalkulierbare Hypothekarzinskosten für die gesamte Laufzeit.
  • Sie möchten gegen steigende Hypothekarzinssätze abgesichert sein.

Wissenswertes über die Fix-Hypothek

Merkmale

  • Während variable Zinssätze sich den Marktverhältnissen anpassen, bleibt der Zins für eine Festhypothek über die ganze Laufzeit gleich.
  • Möglichkeit der direkten und indirekten Amortisation.

Geeignet in folgenden Fällen:

  • Es ist mit deutlich steigenden Hypothekarzinsen zu rechnen.
  • Der jetzt fixierbare Zinssatz ist attraktiv und mit ihm soll langfristig budgetiert werden.
Beispiel Fix-Hypothek

Beispiel

Fix-Hypothek

Konditionen der Fix-Hypothek

Mindestbetrag
CHF 100'000
Laufzeit
2-15 Jahre
Zinssatz
gemäss individueller Offerte
Sichern Sie schon heute Ihren Zinssatz für morgen mit einer Festhypothek auf Termin.

Ihre Vorteile bei einer Festhypothek auf Termin

  • Frühzeitige Fixierung des Hypotheken-Zinssatzes.
  • Absicherung gegen steigende Hypothekarzinskosten durch fixen Zinssatz.
  • Im Voraus budgetierbare Hypothekarzinskosten.

Ihre Bedürfnisse

  • Sie beabsichtigen, Ihre Hypothekarzinsen aufgrund des attraktiven Zinsumfelds bereits heute für einen späteren Zeitpunkt festzulegen.
  • Sie möchten Sicherheit und kalkulierbare Hypothekarzinskosten für die gesamte Laufzeit.

Wissenswertes über die Termin-Fix-Hypothek

Merkmale

  • Fixierung des Hypotheken-Zinssatzes bis zu zwei Jahre vor Auszahlung einer neuen oder Verlängerung einer bereits bestehenden Hypothek.
  • Festlegung des Hypotheken-Zinssatzes für die gesamte Laufzeit.
  • Keine Zinsschwankungen.
  • Möglichkeit der direkten und indirekten Amortisation.

Geeignet in folgenden Fällen:

  • Die Termin-Fix-Hypothek bietet sich an, wenn Sie mit schnell steigenden Hypothekarzinsen rechnen. Sie eignet sich somit, wenn beim absehbaren Auszahlungstermin oder der Verlängerung Ihrer laufenden Hypothek ein höherer Zinssatz zu erwarten ist.
Beispiel Termin-Fix-Hypothek

Beispiel

Termin-Fix-Hypothek

Konditionen der Termin-Fix-Hypothek

Mindestbetrag
CHF 100'000
Laufzeit
2-15 Jahre (inklusive Vorlaufzeit)
Zinssatz
gemäss individueller Offerte
Profitieren Sie von hoher Flexibilität mit der variablen Hypothek.

Ihre Vorteile bei der variablen Hypothek

  • Flexibilität dank Wechseloption in andere Hypothekarmodelle der Credit Suisse.
  • Möglichkeit ausserordentlicher Rückzahlungen unter Einhaltung einer Kündigungsfrist.

Ihre Bedürfnisse

  • Sie wünschen flexible Rückzahlungsmöglichkeiten.
  • Sie möchten abwarten, bevor Sie sich für ein Hypothekarmodell mit fester Laufzeit entscheiden.

Wissenswertes über die variable Hypothek

Merkmale

  • Mit der variablen Hypothek können Sie jederzeit in andere Hypothekarmodelle der Credit Suisse wechseln.
  • Keine Festlegung der Laufzeit.
  • Jederzeit mögliche Anpassung der Hypothekarzinsen an ein verändertes Zinsniveau.
  • Möglichkeit der direkten und indirekten Amortisation.

Geeignet in folgenden Fällen:

  • Die variable Hypothek bietet sich bei sinkenden Zinsen an.
Beispiel variable Hypothek

Beispiel

Variable Hypothek

Konditionen der variablen Hypothek

Mindestbetrag
keiner
Laufzeit
keine feste Laufzeit
Zinssatz
gemäss individueller Offerte
Wählen Sie die passende Baufinanzierung für Ihr Bauprojekt.

Ihre Vorteile bei einem Baukredit

  • Optimierter Bauzins, da dieser nur auf den effektiv genutzten Kreditbetrag berechnet wird.
  • Hohe Flexibilität bei Umwandlung des Baukredits in eine Hypothekarfinanzierung (Konsolidierung) - individuell wählbarer Zeitpunkt und mögliche Staffelung.
  • Freie Wahl der Hypothekarprodukte bei Konsolidierung des Baukredits.
  • Baukredit mit Konsolidierung auf Termin: Frühzeitige Fixierung des Zinssatzes führt zu hoher Kalkulierbarkeit der Kosten.

Ihre Bedürfnisse

  • Sie benötigen eine Baufinanzierung während der Bauphase Ihres Projekts.
  • Sie möchten einen flexiblen Kreditrahmen, um mit Ihrem Bauvorhaben zusammenhängende Handwerkerrechnungen laufend bezahlen zu können.

Wissenswertes über den Baukredit

Der Baukredit eignet sich für Sie, wenn Sie ein Bauvorhaben finanzieren möchten und eine flexible Zahlungsmöglichkeit für die damit verbundenen Rechnungen benötigen:

  • Kapitalbeschaffung für Bauland, Neubauten und Umbauten
  • Kapitalbeschaffung zur Renovation von Wohn- oder Geschäftsliegenschaften

Der Baukredit wird in Form eines Kontokorrent-Kredits geführt. Dessen Umwandlung in eine Hypothek (Konsolidierung) erfolgt bis spätestens nach Bauvollendung.

Der Baukredit

Beispiel

Der Baukredit

Konditionen des Baukredits

Mindestbetrag
CHF 100'000.-
Laufzeit
während Bauphase und max. zwei Jahre
Kreditkommission
0.25% pro Quartal auf dem höchstbenutzten Kreditbetrag
Zinssatz
gemäss individueller Offerte

Persönliche Beratung

Kontaktformular
Wir sind immer für Sie da, gerne auch persönlich. Für Beratungen erreichen Sie uns über die Gratisnummer
0800 88 88 71* oder über das Kontaktformular.