Cash Management Cash Pooling

Cash Pooling

Mit unserer Notional Cash Pooling Lösung optimieren Sie den Zinsertrag Ihrer Credit Suisse Konten dank virtuellem Saldo-Pooling.

Funktionsweise

Beim Notional Cash Pooling werden die Saldi Ihrer am Pool teilnehmenden Credit Suisse Konten (Teilnehmerkonten) für die Zinsberechnung zusammengefasst und auf einem eigens dafür eingerichteten Sammelkonto valutagerecht gespiegelt. Es erfolgt also kein physischer Saldoausgleich.

Notional Cash Pooling

Für wen ist Notional Cash Pooling geeignet?

  • Mittelgrosse und grosse Unternehmen, die über mehrere Credit Suisse Konten in der gleichen Währung verfügen.
  • Mittelgrosse und grosse Unternehmen, die ihr Zinsmanagement vereinfachen und optimieren wollen.

Mit der physischen Cash Pooling Lösung der Credit Suisse profitieren Sie von einem automatisierten Liquiditätsausgleich Ihrer Credit Suisse Konten.

Funktionsweise

Beim physischen Cash Pooling Verfahren findet zwischen Ihren am Pooling teilnehmenden Credit Suisse Firmenkonten (Teilnehmerkonten) ein automatisierter Liquiditätsausgleich statt. Dabei werden die Saldi der Teilnehmerkonten auf Ihrem zentralen Hauptkonto (Masterkonto) bei der Credit Suisse aufgrund effektiven Transfers gutgeschrieben oder belastet. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, die Credit Suisse mit der Berechnung und Verbuchung der Intercompany-Zinsen zu beauftragen.

Physical Cash Pooling

Für wen ist physisches Cash Pooling geeignet?

  • Mittelgrosse und grosse Unternehmen, die über mehrere Credit Suisse Konten in der gleichen Währung verfügen.
  • Mittelgrosse und grosse Unternehmen, die ihr Zinsmanagement vereinfachen und optimieren wollen.

Persönliche Beratung

Kontaktformular
Wir sind immer für Sie da, gerne auch persönlich. Für Beratungen erreichen Sie uns über die Gratisnummer
0800 88 11 88* oder über das Kontaktformular.