Karten

Was ist eine Prepaid-Karte und wo kann ich eine beantragen?

Mit einer Credit Suisse Prepaid-Kreditkarte können Sie weltweit und online wie mit einer Kreditkarte bezahlen. Dabei verfügen Sie über die direkte Kostenkontrolle, da die Ausgaben nur im Rahmen Ihres aufgeladenen Kartenguthabens möglich sind. Das Kartenguthaben lässt sich am besten mittels Überweisung aufladen, dies ist jedoch auch telefonisch oder am Cash Service möglich. Die Prepaid-Kreditkarte ermöglicht Ihnen sichere Zahlungen in Onlineshops, und Sie bekommen einen weltweiten Kartenersatz bei Diebstahl oder Verlust inklusive Kartenrestsaldo. Mehr dazu finden Sie unter: «Prepaid-Karte».

Eine Prepaid-Karte können Sie unter dem folgenden Link beantragen: «Antrag für eine Prepaid-Karte (Firmenkunden)».

Welche Debitkarten stehen mir zur Verfügung und wie kann ich eine beantragen?

Maestro-Karten

Mit der Maestro-Karte bezahlen Sie in der Schweiz und weltweit bargeldlos und beziehen Ihr Bargeld an Geldautomaten. Die Vorteile einer Maestro-Karte beinhalten:

  • Kontaktloses Bezahlen bei Beträgen unter CHF 40 ohne Eingabe der PIN  (für Beträge über CHF 40 ist Eingabe der PIN erforderlich)
  • Einfacher als Bargeld – kein Abzählen von Kleingeld und kein Wechselgeld
  • Weltweiter Bargeldbezug in der jeweiligen Landeswährung
  • Ausgabenkontrolle durch direkte Belastung des Kontos
  • Verfügbar für Transaktionskonten in CHF, EUR, USD und GBP
  • Keine Währungsumrechnung, wenn Transaktions- und Kontowährung übereinstimmen
  • Weltweit sicherer Einsatz Ihrer Maestro-Karte durch standardmässige oder individuelle Ländereinstellungen zum Schutz vor Skimming
  • Kontoinformationen und Bareinzahlungen an Geldautomaten der Credit Suisse

Sie können eine Maestro-Karte durch Ausfüllen des folgenden PDFs beantragen: «Antrag für eine Maestro-Karte».

Cash Deposit-Karten

Mit der Cash Deposit-Karte können Sie unabhängig von den Schalteröffnungszeiten und spesenfrei an jedem Geldautomaten (Cash Automaten Plus) Geld auf Ihr Konto einzahlen. Diese Karte bietet Ihnen eine Alternative zu Einzahlungen am Schalter. Die Vorteile einer solchen Karte umfassen:

  • Gebührenfreie Einzahlung von Noten in CHF und EUR auf ein CHF-Konto an einem Cash Automaten Plus
  • Gebührenfreie Einzahlung von Münzen in CHF an einem Cash Automaten Plus, sofern ein Münzbeisteller vorhanden ist
  • Einzahlungen sind rund um die Uhr möglich
  • Einfache Bedienung ohne PIN-Eingabe in der gewohnten Menüführung am Geldautomaten
  • Keine Angaben von vertraulichen Kundendaten auf dem Einzahlungsbeleg
  • Sofortige Verfügbarkeit des Einzahlungsbetrags auf dem Konto
  • Wahl eines Buchungstextes zur Identifikation der Einzahlung

Sie können eine Cash Deposit-Karte durch Ausfüllen des folgenden PDFs beantragen: «Antrag für eine Cash Deposit-Karte».

Wie kann ich die Kontaktlos-Funktion bei der Maestro-Karte deaktivieren?

Sie können die Kontaktlos-Funktion über Ihren Kundenberater, in einer unserer Geschäftsstellen oder über die 24h-Helpline (+41 0800 800 488)  deaktivieren lassen. Auf Ihren Wunsch kann die Kontaktlos-Funktion auch wieder aktiviert werden.

Was sind die Vorteile einer Firmenkreditkarte und welche stehen mir zur Verfügung?

Die Vorteile einer Firmenkreditkarte umfassen:

  • Finanzielle Freiheit und Flexibilität: verbesserter Cashflow dank längerer Zahlungsziele
  • Einfache Spesenkontrolle und Abrechnungsmöglichkeiten
  • Transparenz: klare Trennung von Privat- und Geschäftsausgaben
  • Online-Zugriff: mehr Kontrolle und Übersicht für Ihre Firma und die Karteninhaber
  • Sicheres Zahlungsmittel: rascher Ersatz bei Diebstahl und Verlust, keine Haftung bei Missbrauch durch Dritte
  • Bonusprogramme: Sie profitieren von jedem Einsatz
  • Grosszügige Versicherungsleistungen
  • Weltweite Akzeptanz, immer in der richtigen Währung
  • Wertschätzung Ihrer Mitarbeitenden: Zeigen Sie Ihren Mitarbeitenden Ihr Vertrauen, indem Sie ihnen eine Firmenkarte zur Verfügung stellen.

Bei den Paketlösungen Business Easy und Startup Easy steht Ihnen ein attraktives Kreditkartenpaket zur Verfügung. Beide Kartenpakete bestehen aus einer Business Easy American Express® und einer Business Easy Mastercard®. Damit verfügen Sie über zwei Kreditkarten mit weltweiter Akzeptanz und haben immer und überall die richtige Karte dabei – ohne Mehrkosten. Zudem erhalten Sie im ersten Jahr bei allen Kartenpaketen die Jahresgebühr geschenkt. Und als Business Easy Kunde bleibt Ihr erstes Kartenpaket Silver auch in den Folgejahren ohne Jahresgebühr. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: «Die Credit Suisse Firmenkarten im Firmenkunden-Paket».

Weitere Kreditkartenangebote finden Sie unter folgendem Link.

Wie kann ich die verfügbaren Kreditkartendaten abfragen?

Für American Express Business Card und Mastercard Karteninhaber
Mit CompanyOnline können Sie jederzeit Kartendaten einsehen, kontrollieren und herunterladen – das bietet Ihnen der neue, bequeme und sichere Online-Zugriff CompanyOnline. Mehr Informationen sowie Anmeldung und Login finden Sie unter folgendem Link.

Um die Höhe Ihrer Ausgabenlimite festzustellen, schauen Sie ganz einfach auf Ihre aktuelle Monatsrechnung. Oben links finden Sie die Ausgabenlimite, die für Ihr Produkt festgelegt ist: «Die Ausgabenlimite».

Wann wird eine Belastung final auf meinem Maestro berechnet?

Grundsätzlich erfolgt die Belastung der Zahlung mit der Maestro-Karte umgehend und wird direkt dem Konto abgebucht. Es gibt Situationen, bei denen die Offline-Limite der Maestro-Karte zum Zug kommt. Die verfügbare Limite ist dabei jedoch eingeschränkt, und eine korrekte Belastung kann zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Wie kann ich eine neue PIN für meine Kredit- oder Debitkarte bestellen?

Kreditkarte: Sie können Ihre PIN via cardservice oder via Online-Zugriff auf Ihr Kreditkartenkonto ändern oder einen neuen beantragen. Der cardservice bietet Ihnen ein praktisches Service-Center, wo Sie administrative Arbeiten ohne grossen Aufwand online erledigen können: zum Beispiel Ihre Wohnadressdaten ändern, PIN bestellen, Einzahlungsscheine anfordern oder sichere Nachrichten versenden. Unter folgendem Link können Sie sich bei cardservice anmelden oder einloggen: «Login cardservice».
Andernfalls können Sie auch per Post eine neue PIN für Ihre Kreditkarte bestellen, indem Sie das folgende Formular ausfüllen und an Swisscard AECS GmbH senden: «PIN-Bestellformular».

Bitte kontaktieren Sie Ihren Kundenberater.

Was soll ich bei Verlust, Diebstahl oder Betrugsversuch tun und was kann ich tun, um diese Risiken zu minimieren?

Maestro-Karte:

Im Falle einer Verlusts, Diebstahls oder eines Verdachts auf Betrug lassen Sie bitte die Karte bei der 24h-HELP-Line der Credit Suisse umgehend sperren (Tel. 0800 800 488).
Für mehr Informationen zur Sicherheit am Geldautomaten folgen Sie bitte dem nachstehenden Link: «Sicherheit».

Kreditkarte:

Verlust oder Diebstahl: Grundsätzlich gilt: Sofern nach Verlust/Diebstahl der Karte die Sorgfaltspflichten gemäss den Allgemeinen Geschäftsbedingungen eingehalten werden, besteht keine Haftung. Wichtig ist, dass die Karte nach Verlust sofort gesperrt wird. Ein Kartenersatz erfolgt in der Regel innerhalb von 48 Stunden, bei der Credit Suisse American Express® Business Gold innerhalb von 24 Stunden. Oft sogar vor Ort in einem der weltweit 3200 American-Express-Reisebüros und Representative Offices. Kontaktangaben finden Sie unter folgendem Link: «Kontakt».

Missbrauch durch Dritte: Transaktionen, die missbräuchlich durch Dritte getätigt wurden, müssen zwingend unverzüglich bei Entdeckung, spätestens aber 30 Tage nach Fakturadatum bei der Swisscard AECS GmbH schriftlich beanstandet werden.

Um Ihre Sicherheit beim Einkauf im Internet zu erhöhen, registrieren Sie sich bitte für 3-D Secure, einen international anerkannten Sicherheitsstandard für Kartenzahlungen im Internet. Mehr Informationen dazu und Anmeldung finden Sie unter folgendem Link: «3-D Secure - Sicher einkaufen im Internet».