Navigation

Allgemeine Information

Akkreditiv

Das Akkreditiv ist ein Zug-um-Zug Geschäft. Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Phasen.

Ablauf eines Akkreditivs

Eröffnung

Mit der Akkreditiv-Eröffnung geht die Bank im Auftrag des Käufers eine Zahlungsverpflichtung gegenüber dem Verkäufer ein. Dafür muss der Käufer über ein Guthaben oder einen entsprechenden Kredit bei der eröffnenden Bank verfügen.

Um die Abfassung eines Akkreditivauftrags zu erleichtern, stellt die Credit Suisse ein spezielles Auftragsformular zur Verfügung.

Avisierung / Bestätigung

Bei der Avisierung leitet die Bank das Akkreditiv ohne ihre Verbindlichkeit an den Verkäufer weiter. Dabei hat sie mit angemessener Sorgfalt die augenscheinliche Echtheit des zu avisierenden Akkreditivs zu überprüfen.

Bei der Bestätigung leitet die Bank das Akkreditiv mit ihrer eigenen Zahlungsverpflichtung an den Verkäufer weiter.

Abänderung

Entspricht der Text des Akkreditivs nicht den Erfordernissen der beiden Parteien, kann das Akkreditiv mittels einer Abänderung angepasst werden.

Benutzung & Honorierung

Für die Einreichung müssen alle vorgeschriebenen Dokumente vorhanden sein und dürfen weder gegen die Akkreditivvorschriften und die ERA (Einheitliche Richtlinien und Gebräuche für Dokumente-Akkreditive) verstossen noch einander widersprechen.

Um dem Verkäufer die Einreichung der Dokumente zu erleichtern, stellt die Credit Suisse ein spezielles Formular zur Verfügung.

Im Falle eines akkreditivkonformen Einreichung erfolgt die Honorierung gemäss den im Akkreditiv erwähnten Bedingungen.


Hilfsmittel & Seminare

Hilfsmittel

Handbücher, Checklisten und Formulare

Seminaranmeldung

Ob Einführungsseminar oder firmeninternes Seminar, Sie profitieren ganz bestimmt.

Beratung durch unsere Spezialisten 

Wir sind immer für Sie da, gerne auch persönlich. Unsere Hotline steht Ihnen unter 0800 880 885 von Mo bis Fr von 08.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung. Oder kontaktieren Sie eines von drei Trade Finance Service Centern in der Schweiz. 

* Telefongespräche können aufgezeichnet werden. 

Sekundärer Inhalt

Kontakt

Telefon 0800 88 88 71 (gratis)*