Navigation

Allgemeine Information

Vendor Leasing

Leasing (Absatzfinanzierungen) von Investitionsgütern in Vertriebspartnerschaft mit der Credit Suisse.

Vermittlungsmodell

Der Vertriebspartner vermittelt ein Finanzierungsgeschäft einen seiner End-Kunden an die Credit Suisse.
Wir prüfen die Anfrage, übernehmen bei positivem Entscheid das Delkredere-Risiko und zahlen Ihnen termingerecht den Kaufpreis.

Refinanzierungsmodell

Der Vertriebspartner schliesst einen Leasing- oder Mietvertrag mit einem seiner End-Kunden ab.
Credit Suisse finanziert die Anschaffungskosten:

  1. Der Vertriebspartner stellt einen Antrag zur Refinanzierung.
  2. Credit Suisse prüft die Anfrage und übernimmt bei positivem Entscheid die Forderung.
  3. Der Vertriebspartner tritt die Forderung und das Eigentum an Credit Suisse ab.
  4. Der Vertriebspartner stellt Rechnung an Credit Suisse (Kaufpreis).
  5. Die Credit Suisse zahlt dem Vertriebspartner den Kaufpreis.

Sekundärer Inhalt

Kontakt

Log-in

Informationen zum Vendor Leasing