Navigation

Allgemeine Information

Vendor Leasing

Leasing (Absatzfinanzierungen) von Investitionsgütern in Vertriebspartnerschaft mit der Credit Suisse.

Direct Leasing im Vertrieb

Sie vertreiben neben Ihrem Produkt eine Finanzierungs-Lösung (Vermittlung an Credit Suisse). Wir bieten standardisierte Abläufe und schnelle Antwortzeiten.

  • Einfache Abwicklung (On-Line Tool) und rasche Antwortzeiten
  • Kompetentes und professionelles Team
  • Breite Auswahl an Lösungs-Modellen
  • Zusammenarbeit mit dem führenden Leasinganbieter im Firmenkundengeschäft der Schweiz
  • Kundenbindung und Verkauf von Zusatzdienstleistungen
  • Absatzförderung
  • Kenntnisse über Zeitpunkt des Ersatz-Investitions-Bedarfs
  • Sofortiger Geldeingang nach Erhalt der notwendigen Dokumente (Rechnung und unterschriebenes Abnahmeprotokoll)

Vermittlungsmodell

Der Vertriebspartner vermittelt ein Finanzierungsgeschäft einen seiner End-Kunden an die Credit Suisse.
Wir prüfen die Anfrage, übernehmen bei positivem Entscheid das Delkredere-Risiko und zahlen Ihnen termingerecht den Kaufpreis.

Refinanzierungsmodell

Der Vertriebspartner schliesst einen Leasing- oder Mietvertrag mit einem seiner End-Kunden ab.
Credit Suisse finanziert die Anschaffungskosten:

  1. Der Vertriebspartner stellt einen Antrag zur Refinanzierung.
  2. Credit Suisse prüft die Anfrage und übernimmt bei positivem Entscheid die Forderung.
  3. Der Vertriebspartner tritt die Forderung und das Eigentum an Credit Suisse ab.
  4. Der Vertriebspartner stellt Rechnung an Credit Suisse (Kaufpreis).
  5. Die Credit Suisse zahlt dem Vertriebspartner den Kaufpreis.

* Telefongespräche können aufgezeichnet werden. 

Sekundärer Inhalt

Kontakt

Telefon 0800 88 88 71 (gratis)*