Mixta-BVG

Einfache Umsetzung von Anlagestrategie und Liquiditätsbewirtschaftung.

Die Anlagegruppe Mixta-BVG für Vorsorgeeinrichtungen der Credit Suisse Anlagestiftung 2. Säule (CSA 2) sind breit diversifizierte, gemischte Portfolios, welche weltweit in unterschiedliche Anlagekategorien investieren.

Ihre Vorteile

  • Auswahl zwischen verschiedenen Anlagegruppen mit unterschiedlichen Risikoprofilen
  • Optimale Diversifikation und professionelle Vermögensverwaltung
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
  • Kostengünstiger Performance Ausweis
  • Keine aufwendige Rückforderung der Verrechnungssteuer
  • Abrechung zum Netto-Inventarwert
  • Transparenz dank Informationsmaterial pro Anlagegruppe

Der ständige Anlageauftrag

Der ständige Anlageaufgtrag ist für "Mixta-BVG"-Anleger eine preiswerte Möglichkeit, die Bewirtschaftung ihrer Liquidiät an die Credit Suisse zu delegieren und gleichzeitig von den Entwicklungen der Finanzmärkte zu profitieren. Dabei bestimmen Sie, wieviel Liquidität investiert werden soll.

Persönliche Beratung

Lokale Kontaktperson suchen

Wir sind Ihre Partner und freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +41 (0)44 333 20 47 oder direkt Ihren verantwortlicher Berater in Ihrer Region.