Standort ändern

Sie sind dabei, die Herkunftsregion von dem Ort, an dem Sie Credit-Suisse.com besuchen, zu ändern.

*Die Herkunftsregion ist in Ihren Browser-Einstellungen festgelegt und kann sich von Ihrer Staatsangehörigkeit und/oder ihrem Wohnsitz unterscheiden.

Update der iOS-App mit spannenden Neuerungen

      

App-Updates werden oft beiläufig oder wie von Zauberhand über Nacht installiert und bleiben in der Nutzung auch gerne mal unbemerkt. Im Mai lohnt sich das Update für iOS-Nutzer aber ganz besonders: Unsere internen Entwickler haben nicht nur unter der Motorhaube Verbesserungen vorgenommen, sondern auch im Bereich der User Experience. Die angepasste Android-Version wird in einigen Wochen folgen.

Gleicher Sicherheitslevel, beschleunigte Prozesse

Von langer Hand wurde die jetzt publizierte App-Version geplant. Eingeflossen sind zahlreiche User-Feedbacks, die Änderungen umfassen im Wesentlichen die Performance beim Login, Ladegeschwindigkeiten in der Kontenübersicht sowie neue, einfacher verständliche Navigationspunkte.

Es mag sonderbar scheinen, aber unsere App ist tatsächlich sicherer, wenn man zwei Apps installiert, und daher ist es –  wie bis anhin – nötig, neben der Bank-App auch die SecureSign-App auf dem jeweiligen Gerät zu installieren. Diese kommt üblicherweise zum Einsatz, um am Desktop oder Notebook den QR-Code beim Online-Banking-Login zu scannen. Doch nun konnte, dank technologischen Entwicklungen, auch dieser Schritt vereinfacht werden: Zwar wird im Hintergrund beim Login nach wie vor die zweite App geöffnet, auf dem Endgerät bleibt dies allerdings unbemerkt und bedarf auch keines Knopfdrucks mehr. Damit entfällt – bei gleichbleibender Sicherheit – ein Schritt und die Login-Zeit verkürzt sich entsprechend.

Einen Zeitgewinn bringt auch die neue Kontenübersicht (der «Homescreen» nach dem Einloggen). Dieser Bereich wird in der neuen Version wesentlich schneller geladen, was von den Testnutzern mit sehr positivem Feedback quittiert wurde. Nach wie vor ausblenden lassen sich auf Wunsch die Kontosaldi – bei der Nutzung in der Öffentlichkeit ein geschätztes Feature.

 

Überarbeitete Navigation

Ebenfalls angepasst und um eine einfache Suchfunktionalität ergänzt wurde die Navigation. Die Elemente sind mit Icons übersichtlich voneinander abgegrenzt, Untermenüs heben sich optisch besser ab. Zudem ermöglicht ein Suchfeld ganz oben einen direkten Zugang zu den unterschiedlichen Funktionen.

Optisch angepasst wurden viele weitere Elemente, so die Kartenübersicht oder das Zahlungsmenü mit direktem Zugang über die Fussleiste. Ergänzt wurden neu eingeführte Features wie das Mixta-Trading in der 3. Säule oder die Zugänglichkeit für internationale Kunden in ausländischen App-Stores.

 

Nächstes Update auch für Android

In einigen Wochen wird auch die Android-Version auf diesen Stand gebracht. Parallel dazu wird dann auch die iOS Version nochmals ein Update erfahren: Wenn Mitte Jahr die Einzahlungsscheine mit QR-Code allmählich Einzug halten, werden unsere Mobile-Apps auf beiden Plattformen dafür bereit sein.

 

Links:

Anleitungen und Tipps und Tricks für das Online- & Mobile Banking >

Wichtige Funktionen kurz erklärt >

Online & Mobile Banking beantragen >

Download Credit Suisse Direct App