Viva Kids World Viva Kids World: Alles hat seinen Preis

Viva Kids World: Alles hat seinen Preis

Wissenslevel: Könner

Ein wertvoller Fund

Den Viva Kids fehlen noch 80 Franken für ihr Baumhaus. Sie brauchen Geld, um das Baumaterial zu kaufen. Super, dass die Viva Kids Herrn Stutz beim Aufräumen der alten Garage helfen und ein paar Sachen am Flohmi verkaufen können. So verdienen sie ein bisschen Geld dazu. Doch dann kommt alles anders als geplant...

Du hast die erste Folge verpasst? Hier geht’s zum Video.

Plus statt Minus

Wenn du deine Ausgaben von den Einnahmen abziehst, weisst du, wie viel Geld du übrig hast. Sind deine Einnahmen höher als deine Ausgaben, hast du Geld gespart. Mit deinem Einnahmen-Ausgaben-Plan behältst du immer den Überblick!

Jan mit einem Plus auf der linken Hand und einem Minus auf der rechten Hand.

Wissenslevel: Profi

Tipp

In der Digipigi App kannst du mit deinen Eltern Ämtli vereinbaren und für besondere eine Belohnung festlegen. Aber: Es muss nicht immer eine Belohnung für das Erledigen von Ämtli geben. Wichtig ist, dass jeder etwas zum Familienleben beiträgt und anderen auch einfach so hilft. Damit kannst du vielen Menschen eine Freude machen.

Digipigi-Kids-App mit Ämtli-Icon

Bastle dir deinen Bauchladen…

… und verdiene dein eigenes Geld! Dafür brauchst du eine flache Kiste, Farbe, Geschenkpapier oder Stoff, ein Band sowie Nägel – und schon kann es losgehen!

Du weisst noch nicht, was du verkaufen sollst? Hier findest du tolle Ideen.

Bild mit gebasteltem Bauchladen

So wertvoll, unbezahlbar!

Es gibt auch Dinge, die äusserst wertvoll sind, weil sie uns besonders am Herzen liegen. Beispielsweise ein Geschenk des besten Freundes oder ein Erbstück von der Oma.

Sophie mit Geschenk am Herzen

Wissenslevel: Experte

Wusstest du schon...

Es gibt Produkte, deren Material eigentlich gar nicht wertvoll ist, die aber trotzdem besonders teuer sind. Zum Beispiel sehr alte Autos, also Oldtimer, oder ein Bild von einem berühmten Künstler. Manche Menschen möchten solche Produkte unbedingt haben und sind deshalb bereit, viel Geld dafür auszugeben. So einen hohen Preis nennt man Liebhaberpreis.

Die Viva Kids Bande sitzt in einem Oldtimer

Warum kostet ein Handy nur einen Franken?

Das Handy kostet zwar zu Beginn einen Franken, aber dafür muss man ein ziemlich teures Abo dazukaufen. Man verpflichtet sich, für einen bestimmten Zeitraum eine monatliche Gebühr zu zahlen. Damit bezahlt man das Handy Stück für Stück. Zusammengerechnet kostet das meistens mehr, als man normalerweise für das Handy bezahlen würde.

Ben mit Handy, das mit einem Franken angeschrieben ist

Das wissen Preisexperten

1. Es gibt Ausgaben und Einnahmen. Dabei kannst du zwischen regelmässigen und unregelmässigen unterscheiden.
2. Sparen kannst du nur, wenn du weniger Geld ausgibst, als du einnimmst.
3. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Einnahmen zu steigern.
4. Auch wenn du etwas kaufen möchtest, kannst du deine Ausgaben kontrollieren und Preise vergleichen.
5. Mit dem Einnahmen-Ausgaben-Plan hast du dein Geld immer im Blick.

Jan mit Glühbirne

Auch spannend

Laura ist die Anführerin der Viva Kids. Bei ihrer Oma findet sie ein geheimnisvolles kleines rotes Büchlein mit Zahlen darin. Was ist das nur? Die Viva Kids Bande geht dem Geheimnis auf die Spur.

Viva Kids Bande vor dem Schulhaus

Laura

Laura ist ein neugieriges neunjähriges Mädchen und die Anführerin der Viva Kids. Ihr ist es wichtig, dass die Viva Kids immer zusammenhalten. Deshalb hat sie für jeden in der Bande einen Viva Kids Orden gebastelt – als gemeinsames Erkennungszeichen sozusagen.

Ausserdem hat Laura immer viele spannende Ideen. Es gibt nichts, was sie nicht wissen möchte. Neulich hat sie zum Beispiel ein geheimnisvolles rotes Büchlein gefunden. Sie wollte ganz genau wissen, was es damit auf sich hat. Und natürlich haben die Viva Kids das Geheimnis auch gelüftet.

Aber auch wenn mal etwas schiefgeht, lässt sich Laura nicht entmutigen, denn sie liebt das Abenteuer.

Laura mit einem Orden auf der Brust

Bastle deinen Viva Kids Orden

  • Drucke zuerst die Vorlage aus. Falls du Hilfe brauchst, frage deine Eltern.
  • Dann kannst du die Vorlagen ausmalen, ausschneiden und in die Kronkorken kleben. Loch durch, fertig!
Bild von gebasteltem Orden

Basteltipp

Du kannst auch eigene Motive in die Kronkorken kleben und die Anhänger zu Weihnachten verschenken. Zum Beispiel als Kette, Schlüsselanhänger oder Schmuck für den Weihnachtsbaum.

Geschenk mit Sternanhänger

Kennst du die Viva Kids Bande?

Laura, Jan, Sophie und Ben sind die Viva Kids. Sie sind unzertrennlich und erleben zusammen mit Digipigi spannende Abenteuer rund um das Thema Geld.

Illustration der Viva Kids Bande

Dein Einnahmen-Ausgaben-Plan

Damit du in Sachen Geld den Überblick behältst, ist es wichtig, dass du deine monatlichen Einnahmen und Ausgaben kennst. Mit deinem Einnahmen- und Ausgaben-Plan weisst du,

1. wie viel Geld du jeden Monat zur Verfügung hast,
2. wofür du Geld ausgibst und
3. ob du Geld übrig behältst, das du sparen kannst.

Drucke den Plan aus und trage deine Einnahmen und Ausgaben ein. Schön ist es, wenn du den Plan gemeinsam mit deinen Eltern ausfüllst.

Preview image of the spending plan

Du möchtest verstehen, wie sich ein Preis zusammensetzt?

Dann ist es Zeit für das Pizza-Experiment. Gemeinsam mit deinen Eltern kannst du herausfinden, wie sich der Preis eines Produkts zusammensetzt und welche Kosten dabei eine Rolle spielen. Also Mama und Papa fragen, Einkaufsliste ausdrucken und los geht’s!

Ben, der eine Pizza auf der Hand dreht

Verkaufsideen für deinen Bauchladen

Teebeutel, selbst gemachte Bälle oder Fangbecher – hier findest du Ideen und Bastelanleitungen für tolle Sachen, die du in deinem Bauchladen verkaufen kannst. Und natürlich zeigen wir dir auch, wie du deine eigenen Etiketten stempelst.

Bild mit gebastelten Ideen