Viva Kids Banking Paket Viva Kids World

Viva Kids World
Credit Suisse Top Stories
  • Papa, wieso zahlst du das nicht einfach mit der Karte?

    Maestro-Karte, Kreditkarte, Online-Banking – das Bezahlen mit unsichtbarem Geld hat sich immer mehr im Alltag etabliert. Das macht es für Kinder nicht einfacher, das Konzept Geld zu verstehen. Wie kann der Zusammenhang zwischen Bargeld und unsichtbarem Geld erklärt werden?

Viva Kids

Jetzt Digipigi sichern

Digipigi ist in vier tollen Farben in allen Credit Suisse Geschäftsstellen erhältlich. Das digitale Sparkässeli reagiert mit Mimik und Geräuschen auf den Einwurf von Bargeld sowie auf Transaktionen des dazugehörigen Kids-Kontos. Ausserdem gibt es auch Digipigi-Apps für Eltern und Kinder.

Digipigi in der Farbe Türkis
Fussball

Mit Viva Kids ein unvergessliches Fussballerlebnis gewinnen

Zur Feier unserer 25-jährigen Partnerschaft mit dem Schweizerischen Fussballverband (SFV) ermöglicht Credit Suisse Viva Kids Kindern im Alter von sechs bis elf Jahren unvergessliche Fussballerlebnisse an den Viva Kids Fussballevents.

Schweizer Nationalteam mit Kindern.
Kolumne

Ist nur Bares Wahres?

Früher konnte praktisch nur bar bezahlt und zu Ladenöffnungszeiten eingekauft werden. Karte, Handy oder Online-Banking ermöglichen es heute, 24 Stunden am Tag Geld auszugeben. Soll Bargeld also überhaupt noch in der Erziehung thematisiert werden? Das beantwortet Daniel Betschart von Pro Juventute in seiner Kolumne.

Ein Münzhaufen, der verdeutlicht, dass Bargeld für Kinder greifbarer ist als digitales Geld.
Sparziel erreichen

Wer weiss wofür, lernt leicher sparen

Clémence, Amare, Nicole und Cédric haben tolle Hobbys und grosse Sparziele. Können sich die vier Kinder ihren Traum erfüllen? Erfahren Sie in unseren Filmen, wie Digipigi die Kinder beim Sparen begleitet.

Kind mit Digipigi
Credit Suisse Taschengeld-Studie

Umgang mit Geld richtig lernen

Im Auftrag der Credit Suisse wurden für die Taschengeld-Studie 2017 mehr als 14’000 Schweizer befragt – mit spannenden Ergebnissen: So sehen Eltern die Verantwortung klar bei sich, Schwerpunkte und Werte variieren unter anderem je nach Region. Und: Kinder sind vernünftiger, als viele Eltern denken.

Zum Artikel
Vier Kinder mit Digipigis in der Hand
Erziehung

Verdirbt Geld den Charakter?

Die Wissenschaft sagt: Finanzielle Verantwortung ist für Kinder wichtig, pro Schuljahr reicht ein Franken Sackgeld pro Woche und Shoppen macht glücklich – selbst wenn man gar nichts kauft.

Zum Artikel
Junge mit Brille, der wie ein Buchhalter aussieht

Viva Kids sichern

Online Formular ausfüllen This link target opens in a new window
Rufen Sie uns an: 0848 880 840*.