Viva Kids Banking Paket Viva Kids World

Viva Kids World
Credit Suisse Top Stories
  • Mama, was ist Sparen eigentlich?

    Kinder in puncto Finanzen fit zu machen, ist eine grosse Aufgabe für Eltern: Was ist beim Sackgeld zu beachten? Wie bringe ich meinem Kind das Sparen bei? Und warum ist es eigentlich wichtig, Kindern einen bewussten Umgang mit Geld zu vermitteln?

Viva Kids

Jetzt Digipigi sichern

Digipigi ist ab sofort in vier tollen Farben in allen Credit Suisse Geschäftsstellen erhältlich. Das digitale Sparkässeli reagiert mit Mimik und Geräuschen auf den Einwurf von Bargeld sowie auf Transaktionen des dazugehörigen Kids-Kontos. Ausserdem gibt es auch Digipigi-Apps für Eltern und Kinder.

Digipigi in der Farbe Türkis
Kolumne

Wie Sparziele beim Sparen helfen

Sparen heisst warten können – das ist für den erfolgreichen Umgang mit Geld eine wichtige Voraussetzung. Der Grossteil der Schweizer Kinder und Jugendlichen spart freiwillig einen Teil des Taschengelds. Doch wofür? Daniel Betschart von Pro Juventute erklärt in seiner Kolumne, wie ein konkretes Ziel hilft, die nötige Motivation für das Sparen über längere Zeit aufzubringen.

Freudiger Junge mit Spielzeug Segelschiff
Credit Suisse Taschengeld-Studie

Umgang mit Geld richtig lernen

Im Auftrag der Credit Suisse wurden für die Taschengeld-Studie 2017 mehr als 14’000 Schweizer befragt – mit spannenden Ergebnissen: So sehen Eltern die Verantwortung klar bei sich, Schwerpunkte und Werte variieren unter anderem je nach Region. Und: Kinder sind vernünftiger, als viele Eltern denken.

Zum Artikel
Vier Kinder mit Digipigis in der Hand

Viva Kids sichern

Online Formular ausfüllen This link target opens in a new window

Aufgrund hoher Nachfrage kann die Lieferzeit für das Digipigi derzeit bis zu 6 Wochen betragen.

Rufen Sie uns an: 0848 880 840*.