Navigation

Allgemeine Information

Prepaid-Karten

Einfach aufladen und weltweit wie eine Kreditkarte einsetzen

Credit Suisse Prepaid-Karte

Neu im Angebot: die Prepaid-Karte der Credit Suisse

Sie möchten ein Zahlungsmittel, das wie eine Kreditkarte eingesetzt werden kann? Einfach die Prepaid-Karte mit Kartenguthaben aufladen und weltweit sowie online bezahlen. Sämtliche Ladungen, Bezüge und Ihren aktuellen Kartensaldo  können Sie dabei direkt online anschauen.

Jetzt online beantragen

Viva Prepaid-Karte

viva-prepaid-203x100

 

Die Viva Prepaid-Karte kann wie die Credit Suisse Prepaid-Karte (siehe oben) verwendet werden, ist aber ein Bestandteil der Viva Banking Pakete. Die Jahresgebühr der Karte ist im Viva Banking Paket bereits enthalten.

Ihre Vorteile

  • Weltweit und online wie mit einer Kreditkarte bezahlen
  • Kostenkontrolle: Ausgaben nur im Rahmen Ihres aufgeladenen Kartenguthabens
  • Kartenguthaben nach Bedarf aufladen (maximaler Kartensaldo CHF 10’000.-),
    dadurch keine Bonitätsprüfung oder Bankgarantie notwendig
  • Sichere Zahlungen in Online Shops2
  • Weltweiter Sofortersatz inklusive Kartenrestsaldo
  • Diskretion (bei Online-Abfragen und auf der Karte sind keine Kundendaten ersichtlich,
    kein Versand von Auszügen)
  • Kleine oder mittlere Unternehmen, die für ihre Mitarbeiter eine Karte benötigen, welche wie eine Kreditkarte eingesetzt werden kann (Voraussetzung: Domizil des Kundens oder operativer Sitz der Firma ist in der Schweiz1)

Übersicht Kartenkonto

1Domizil des Mitarbeiters der Firma kann auch im angrenzenden Ausland sein
2Mit der Funktion MasterCard®  SecureCode™
3Die Swiss Bankers My Card App kann im App Store (Apple) oder Google Play (Android) heruntergeladen werden (Login mit Kartennummer und Internet Code)

Sekundärer Inhalt