Ratgeber Vermögen

Vermögen

Filter Optionen

Artikel 1- 4 von 4 anzeigen
Filter:
  1. Keine-universelle-Lösung-für-die-Vorsorge

    Keine Pauschallösung für die Vorsorge

    Als Ausgangspunkt jeder Vermögensplanung muss die gesamte Vermögenssituation betrachtet werden. Die berufliche Vorsorge steht derzeit im Fokus. Gemäss dem Sorgenbarometer der Credit Suisse nennen 44 % der Schweizer Stimmbevölkerung die Altersvorsorge als grössten Sorgenfaktor; damit ist sie Spitzenreiterin unter den gesellschaftlichen Herausforderungen. Die Ursachen dieser Sorgen sind weitgehend bekannt.

  2. Performancebericht 3. Säule

    Jahresbericht 2017 zur Säule 3a

    Wie verlief das Börsenjahr 2017 aus Sicht der Credit Suisse Privilegia Vorsorgestiftung 3. Säule und wie sind die erwirtschafteten Resultate zu bewerten? Im Jahresbericht 2017 zur Säule 3a erfahren Sie auch, welche Entwicklung für das Börsenjahr 2018 prognostiziert wird.

  3. Video «Credit Suisse Finanzplanung»

    Finanzplanung kurz erklärt: Was ist die Credit Suisse Finanzplanung und welche zentralen Fragen werden dabei beantwortet?

  4. Mit der 3. Säule dreifach sparen