Besser anlegen Anlagetrends

Anlagetrends

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 47 anzeigen
Filter:
  1. Burkhard Varnholt, CIO Schweiz: «Euro-Exit von Italien ist sehr unwahrscheinlich»

    Die politischen Probleme in Italien haben die Finanzmärkte erschüttert. Welche weiteren Auswirkungen sind zu erwarten, und wie sollen Anleger reagieren? Burkhard Varnholt, CIO Schweiz der Credit Suisse, beantwortet diese und weitere Fragen in einer Telefonkonferenz.

  2. anlegen-im-juni-neu-positiv-fuer-rohstoffe

    Anlegen im Juni: Unsere Einschätzungen in Kürze

    Die Sicht der Credit Suisse auf die kurz- bis mittelfristige Entwicklung der Wirtschaft sowie Finanzmärkte und die Implikationen für Anleger. Der Ausblick für die globale Konjunktur sowie Aktien – und neu auch für Rohstoffe – ist positiv. Das Wirtschaftswachstum dürfte im zweiten Halbjahr überdurchschnittlich ausfallen.

  3. anlegen-chefoekonom-oliver-adler -im-video-interview

    Oliver Adler im Video: Von geopolitischen Spannungen und Zinsanstiegen

    Was prägt derzeit die Finanzmärkte? Diesen Monat beantwortet Oliver Adler, Chefökonom der Credit Suisse, die zwei drängendsten Fragen für Anleger. Im Video spricht er über die Auswirkungen von geopolitischen Spannungen und über Anlagestrategien bei Zinsanstiegen.

  4. investing-in-march-overweight-in-emerging-market-equities

    Anlegen im Mai: Unsere Einschätzungen in Kürze

    Die Sicht der Credit Suisse auf die kurz- bis mittelfristige Entwicklung der Wirtschaft und Finanzmärkte und die Implikationen für Anleger. Angesichts der Sorgen um Handelskonflikte und Unsicherheiten bezüglich des Kurses der Notenbanken bleiben die Schwankungen an den Finanzmärkten hoch.

  5. boerse-cio-schweiz-burkhard-varnholt-im-video-interview

    Burkhard Varnholt im Video: Von Panikattacken und Handelskrieg

    Was prägt derzeit die Börse? Jeden Monat beantwortet Burkhard Varnholt, CIO Schweiz der Credit Suisse, die drängendsten Fragen für Anleger. Im Video spricht er über die Natur von Panikattacken sowie den drohenden Handelskrieg zwischen den USA und China.

  6. us-aktien-was-ihre-wertentwicklung-seit-1926-zeigt

    Aktien schlagen Cash – wirklich?

    Hendrik Bessembinder interpretiert die Wertentwicklung amerikanischer Aktien seit 1926 in einer aktuellen Studie. Diese zeigt, warum eine breite Aktienstreuung mehr kann, als nur Risiken zu reduzieren und wieso eine aktive Vermögensverwaltung vorteilhaft ist.

  7. millennials-wie-die-naechste-generation-die-zukunft-praegt

    Millennials: Auf den Spuren der nächsten Generation

    Die Millennials bestimmen zunehmend die Schlagzeilen. Bald werden sie weltweit die prägende Generation in der aktiven Erwerbsbevölkerung sein. Immer öfter stehen sie im Fokus von Politikern und Unternehmen, weil sie als Bürger, Mitarbeiter, Konsumenten und Investoren die Trends der Zukunft gestalten.

  8. investing-in-march-overweight-in-emerging-market-equities

    Anlegen im April: Unsere Einschätzungen in Kürze

    Die Sicht der Credit Suisse auf die kurz- bis mittelfristige Entwicklung der Wirtschaft und Finanzmärkte und die Implikationen für Anleger. Angesichts der guten Konjunktur erwarten wir bei Aktien weiterhin Kursgewinne. Wegen der Verknappung der Geldpolitik und möglicherweise zunehmenden Handelskonflikten werden die Schwankungen hoch bleiben.

  9. Das Wasser wird knapp: Wir stehen vor einer Herkulesaufgabe

    Wasser ist eine kostbare und knappe Ressource. In den nächsten Jahren sind hohe Investitionen in die Wasserinfrastruktur nötig. Wasser trifft deshalb den Kern des Supertrends Infrastruktur. Für besonnene Anleger ist in Wasser investieren doppelt spannend.

  10. immobilienfonds-indirekte-immobilien-anlagen-sind-gefragt

    Rückenwind für Immofonds und Immobilienaktien flaut ab

    Die Renditen von indirekten Immobilien-Anlagen wie Immobilienfonds und Immobilienaktien können sich weiterhin sehen lassen. Das zeigt die Immobilienmarkt-Studie 2018 der Credit Suisse. Tiefe Zinsen und hohe Aufpreise für Immofonds dürften den Markt auch die nächsten Jahre prägen.