Lösungen für den Zahlungseingang und Zahlungsausgang

Im Zahlungsverkehr zählen Zuverlässigkeit, Flexibilität und Effizienz. Wir bieten Ihnen ein breites Angebot an Lösungen, damit Sie Ihren Zahlungsverkehr schnell, sicher und zu attraktiven Konditionen abwickeln können.

Inlandszahlungen

Per 30. September 2022 wird die Verarbeitung der orangen und roten Einzahlungsscheine (BESR) eingestellt (lesen Sie hier mehr). Abgelöst werden sie durch die QR-Rechnung und eBill. Die QR-Rechnung ermöglicht ein digitales und dadurch effizientes wie auch fehlerfreies Ausstellen und Bezahlen von Rechnungen. Mit eBill werden Versand und Empfang von Rechnungen komplett digitalisiert. Das vereinfacht die Abläufe und ermöglicht eine sichere Abwicklung des Zahlungsverkehrs.

Auslandszahlungen

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem Korrespondentennetzwerk für einen sicheren und effizienten Zahlungsverkehr ins Ausland. Als Kunde der Credit Suisse können Sie dank SEPA zudem Ihre Rechnungen im Euroraum schnell und zu attraktiven Konditionen bezahlen.

Digitaler Zahlungsverkehr

Damit Sie Zahlungen schnell und unkompliziert vornehmen können, bietet Ihnen die Credit Suisse verschiedene auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Lösungen zur Direktanbindung an. 

Persönliche Beratung

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung zur Optimierung des Zahlungsverkehrs in Ihrem Unternehmen? Unseren Expertinnen und Experten des Electronic Banking Desk sind gerne persönlich für Sie da. 

Montag–Freitag, 8.00–17.00 Uhr