Standort ändern

Sie sind dabei, die Herkunftsregion von dem Ort, an dem Sie Credit-Suisse.com besuchen, zu ändern.

*Die Herkunftsregion ist in Ihren Browser-Einstellungen festgelegt und kann sich von Ihrer Staatsangehörigkeit und/oder ihrem Wohnsitz unterscheiden.

warum-nicht-header

COVID-19-KREDIT – jetzt beantragen

Die Credit Suisse ist auch in herausfordernden Zeiten für Sie da. Als führende Bank für Unternehmer haben wir zusammen mit dem Bund und weiteren Banken Massnahmen entwickelt, um die vom Coronavirus betroffenen Schweizer Unternehmen rasch und unkompliziert unterstützen zu können. 

Anchor: start

Welche Art von Krediten stehen zur Verfügung?

Die am 25. März vom Bundesrat verabschiedete Notverordnung zur Gewährung von Krediten mit Solidarbürgschaften stellt Unternehmen, die von den Folgen des Coronavirus betroffen sind, verbürgte Überbrückungskredite von bis zu 10 Prozent ihres Umsatzes, beziehungsweise maximal 20 Millionen Schweizer Franken, zur Verfügung.

Wie gehe ich vor für einen COVID-19-KREDIT?

Alle Kunden, die einen Überbrückungskredit unter CHF 500'000 beantragen möchten, müssen das dafür vorgesehene Formular ausfüllen.

Die Vergabe eines COVID-19-KREDIT erfolgt in der Regel innerhalb weniger Stunden. Der gesamte Kreditbetrag wird danach auf Ihr Konto übertragen. Der Status des Antrags ist jederzeit im Online Banking ersichtlich. Falls Sie über keinen Online Banking Vertrag verfügen, werden wir Sie schriftlich über die Auszahlung des Kredits informieren.

Anchor: covid-19-kredit

Die Schritte im Detail:

Erst das Formular, dann einfach im Online Banking erledigen

  1. Formular vollständig ausfüllen und gemäss der bei der Bank erfassten Zeichnungsrechte unterschreiben. Als "Bank" CREDIT SUISSE (Schweiz) AG eintragen. Zudem: Nicht vergessen, den von Ihnen gewünschten Kreditbetrag bei Punkt 3 in der Zeile unterhalb von Block 1 und 2 einzutragen.
  2. Formular scannen, Datei als PDF speichern und bereit halten
  3. Datei (Formular) in Credit Suisse Direct hochladen, siehe Anleitung unten
    • Bei (technischen) Problemen mit dem covid19.easygov Formular, wenden Sie sich bitte ans SECO
    • Bei abgelehnten Krediten: Wenden Sie sich für allfällige Rückfragen direkt an Ihre Kundenberaterin oder Ihren Kundenberater.

Diese Option sollte nur von Kunden ohne Online-Banking genutzt werden.

  1. Formular vollständig ausfüllen und gemäss der bei der Bank erfassten Zeichnungsrechte unterschreiben. Als "Bank" CREDIT SUISSE (Schweiz) AG eintragen. Zudem: Nicht vergessen, den von Ihnen gewünschten Kreditbetrag bei Punkt 3 in der Zeile unterhalb von Block 1 und 2 einzutragen.
  2. Formular scannen oder fotografieren, Datei speichern und bereit halten
  3. Datei (Formular) per Email an die Credit Suisse senden:
    • Direkt an Ihre Kundenberaterin oder Ihren Kundenberater oder
    • falls Sie Ihre Kontaktperson nicht kennen an KMU.Massnahmenpaket@credit-suisse.com senden. Aufgrund der hohen Nachfrage ist bei Anträgen auf diesem Weg mit Verzögerungen zu rechnen.
    • Bei (technischen) Problemen mit dem covid19.easygov Formular, wenden Sie sich bitte ans SECO
    • Bei abgelehnten Krediten: Wenden Sie sich für allfällige Rückfragen direkt an Ihre Kundenberaterin oder Ihren Kundenberater.

Diese Option sollte nur von Nicht-Kunden genutzt werden.

  1. Bankbeziehung online eröffnen
  2. Warten, bis Sie die Kontoeröffnungsbestätigung mit IBAN Nummer erhalten (innerhalb weniger Tage) 
  3. Formular vollständig ausfüllen und gemäss der bei der Bank erfassten Zeichnungsrechte unterschreiben. Als "Bank" CREDIT SUISSE (Schweiz) AG eintragen. Zudem: Nicht vergessen, den von Ihnen gewünschten Kreditbetrag bei Punkt 3 in der Zeile unterhalb von Block 1 und 2 einzutragen.
  4. Formular scannen oder fotografieren, Datei speichern und bereit halten
  5. Datei (Formular) per Email an die Credit Suisse senden:
    • Direkt an Ihre Kundenberaterin oder Ihren Kundenberater oder
    • falls Sie Ihre Kontaktperson nicht kennen direkt an KMU.Massnahmenpaket@credit-suisse.com. Aufgrund der hohen Nachfrage ist bei Anträgen auf diesem Weg mit Verzögerungen zu rechnen.
    • Bei (technischen) Problemen mit dem covid19.easygov Formular, wenden Sie sich bitte ans SECO
    • Bei abgelehnten Krediten: Wenden Sie sich für allfällige Rückfragen direkt an Ihre Kundenberaterin oder Ihren Kundenberater.

Wie gehe ich vor für einen COVID-19-KREDIT PLUS?

Alle Kunden, die einen Überbrückungskredit von über CHF 500'000 beantragen möchten, müssen zuerst einen COVID-19-KREDIT erhalten haben, bevor der Antrag für einen COVID-19-KREDIT PLUS erfolgen kann.

Wir werden Sie über die gewohnten Kanäle über die nächsten Schritte zur Erteilung des Kredits informieren. Die Vergabe eines COVID-19-KREDIT PLUS erfolgt in der Regel innert einiger Tage.

Die Schritte im Detail:

Erst COVID-19-KREDIT, dann COVID-19-KREDIT PLUS

  1. Antrag für COVID-19 KREDIT abschliessen (siehe oben)
  2. Formular des Bundes für COVID-19 KREDIT PLUS vollständig ausfüllen und gemäss der bei der Bank erfassten Zeichnungsrechte unterschreiben.
    WICHTIG: im Feld Bank "CREDIT SUISSE (Schweiz) AG" auswählen
  3. Formular scannen oder fotografieren, Datei bereit halten
  4. Datei (Formular) per Email an die Credit Suisse senden:
    • Direkt an Ihre Kundenberaterin oder Ihren Kundenberater oder
    • falls Sie Ihre Kontaktperson nicht kennen direkt an KMU.Massnahmenpaket@credit-suisse.com. Aufgrund der hohen Nachfrage ist bei Anträgen auf diesem Weg mit Verzögerungen zu rechnen.
    • Bei (technischen) Problemen mit dem covid19.easygov Formular, wenden sie sich bitte ans SECO.
    • Bei abgelehnten Krediten: Wenden Sie sich für allfällige Rückfragen direkt an Ihre Kundenberaterin oder Ihren Kundenberater.

Fragen und Antworten

Die wichtigsten Fragen rund um die Überbrückungskredite COVID-19-KREDIT und COVID-19-KREDIT PLUS sind nachfolgend beantwortet.

  • Meine Firma ist nicht im Handelsregister eingetragen, kann ich einen Antrag stellen?

  • Kann ich nach erfolgter Beantragung eines COVID-19-KREDIT auch einen Monat später noch einen COVID-19-KREDIT PLUS beantragen?

  • Ich bin ein Einzelunternehmen, kann ich mit dem Darlehen mein eigenes Gehalt bezahlen?

  • Wie lange läuft das Garantieprogramm? Wann ist die letzte Möglichkeit, einen Kredit zu beantragen?

  • Kann ich sowohl bei der Credit Suisse als auch bei einer anderen Bank einen Kredit beantragen?

  • Wenn mein Antrag genehmigt wird, bekomme ich dann einen Kredit oder einen Überziehungskredit?

  • Werden von der Bank weitere Gebühren erhoben?

  • Welche Art von Unternehmen können die Überbrückungskredite in Anspruch nehmen?

  • Werden die Banken mit der Vergabe der Kredite selber Geld verdienen?