Studenten und Absolventen So bewerben Sie sich

So bewerben Sie sich

Geben Sie gleich von Anfang an Gas und nehmen Sie an einem unserer Internship-, Vollzeit- oder Abvolventenprogramme teil. Im Folgenden erfahren Sie, welche Voraussetzungen Bewerber erfüllen sollten und wie Sie sich bei uns bewerben können.

Was wir uns wünschen

Es spielt keine Rolle, ob Sie einen Abschluss im Finanzbereich haben oder nicht. Die Studenten und Absolventen, die bei der Credit Suisse tätig sind, haben ganz verschiedene Hintergründe und bringen ihre unterschiedlichen Erfahrungen und Sichtweisen in ihre Arbeit ein. An vielen Studentenprogrammen können Studenten und Absolventen nahezu aller Fachrichtungen teilnehmen.

Unsere Mitarbeitenden haben ganz unterschiedliche Erfahrungen, Interessen und Abschlüsse, sind jedoch alle motiviert, herausragende Arbeit zu leisten und Neues zu lernen.

Wir suchen

  • Führungspersönlichkeiten, die Verantwortung übernehmen möchten sowie andere motivieren und an sich binden können;
  • kritische Köpfe mit herausragenden Problemlösungskompetenzen;
  • Personen mit Eigeninitiative, die in der Lage sind, signifikante Ergebnisse zu erzielen;
  • anpassungsfähige Teammitglieder, die starke Beziehungen aufbauen und pflegen können;
  • kommunikative Persönlichkeiten, die sich gut ausdrücken und gut zuhören können;
  • prinzipienstarke Leistungsträger, die sich höchsten ethischen Grundsätzen verpflichtet fühlen. 

Tipps für Studenten und Absolventen

Antworten auf  FAQs

Weitere Informationen zu unseren Programmen

Online-Bewerbung

Wir bieten Internship-, Vollzeit- und Absolventenprogramme an Standorten weltweit an. Bitte informieren Sie sich über die Programme in Ihrer Region, bevor Sie den Bewerbungsvorgang starten. So können Sie gezielt Internships aussuchen, die Ihren Interessen und Ihrer Erfahrung am ehesten entsprechen und mit Ihrer Zeitplanung vereinbar sind.

Informationen zu unseren Programmen erhalten Sie auch auf Karrieremessen, bei Campus-Veranstaltungen, von der Karriereberatung Ihrer Hochschule oder durch unsere virtuelle Rekrutierungs-Webinare. Diese bieten Ihnen die Möglichkeit, mit der Credit Suisse in Kontakt zu treten, wenn es uns nicht möglich ist, Sie an der Hochschule zu treffen.

Während des Bewerbungsvorgangs werden Sie gebeten, einen Lebenslauf hochzuladen; die Übermittlung eines Anschreibens ist optional. Lesen Sie unsere Bewerbungstipps, um zu erfahren, wie Sie aussagekräftige Lebensläufe und Anschreiben erstellen. Sie können sich auf maximal zwei Programme über alle Regionen und Geschäftsbereichen hinweg bewerben.

Bewerbungsfristen

In der Schweiz werden Career-Start- und Internship-Positionen das ganze Jahr über besetzt.

In anderen Regionen gelten möglicherweise andere Bewerbungsfristen für unsere Programme; weitere Informationen hierzu finden Sie in der folgenden Tabelle.

Region Titel Funktion/Division Anmeldeschluss
APAC (Australia) Analyst IBCM Donnerstag, 6. April 2017 um 12:00 AEST
APAC (Australia) Winter Intern IBCM Donnerstag, 4. Mai 2017 um 12:00 AEST
APAC (Australia – Melbourne) Summer Intern IBCM / Global Markets / Private Banking Donnerstag, 13. Juli 2017 um 12:00 AEST 
APAC (Australia – Sydney) Summer Intern IBCM / Global Markets / Private Banking Donnerstag, 27. Juli 2017 um 12:00 AEST 
Poland Academy Wealth Management Montag, 31. Juli 2017
Poland Intern Group Operations Mittwoch, 15. März 2017
Poland Intern HR Mittwoch, 31. Mai 2017
Poland Intern Global Markets Freitag, 15. September 2017
Poland Intern Chief Risk Officer Mittwoch, 15. März 2017
Poland Intern Chief Risk Officer Freitag, 15. September 2017
Poland Intern Swiss Universal Bank Mittwoch, 15. März 2017
Poland Intern International Wealth Management Mittwoch, 15. März 2017
APAC Japan Intern Equity Research Samstag, 31. Dezember 2016 (durchgehend bis Ende des Jahres)

Eignungstests

Je nach Region, in der Sie sich bewerben, werden Sie nach der Übermittlung Ihrer Unterlagen gebeten, einen Online-Test zur Beurteilung Ihres sprachlogischen Denkens und Zahlenverständnisses durchzuführen. Jeder Test dauert etwa 20 Minuten; eine Wiederholung ist nicht möglich.