Persönliche Vermögensplanung für Unternehmer | Credit Suisse
)

Persönliche Vermögensplanung für Unternehmer:innen

Wir kümmern uns um Ihre privaten finanziellen Angelegenheiten. Egal ob Vorsorgeplanung, Steuern oder ein anderes privates Finanzthema – als Bank für Unternehmer:innen sind wir auch für Ihre privaten Vermögenswerte da.

Lösungen und Services für Sie und Ihre Führungskräfte

Während Ihre Energie und Leidenschaft in die Entwicklung Ihres Unternehmens fliessen, kümmern wir uns um den Aufbau und Erhalt Ihres Privatvermögens. In einer ganzheitlichen Beratung betrachten wir Ihre privaten Vermögenswerte im Kontext Ihrer beruflichen Situation und zeigen Ihnen umfassende Lösungen auf.

Ein Ge­nera­tio­nen­wech­sel in der Fir­men­lei­tung ist ein kom­ple­xer Vor­gang, der Un­ter­neh­mer vor viel­fäl­ti­ge Her­aus­for­de­run­gen stellt. Im Netz­werk un­se­rer Spe­zia­lis­ten er­hal­ten Sie Klar­heit über mög­li­che Stol­per­stei­ne in der Nach­fol­ge­re­ge­lung

Op­ti­mie­ren Sie Ihr Ge­samt­ver­mö­gen mit un­se­ren 1e-Vor­sor­ge­lö­sun­gen. Die Credit Su­is­se Sam­mel­stif­tung 1e er­mög­licht Ih­nen als Un­ter­neh­mer, die Vor­sor­ge Ih­rer Mit­ar­bei­ten­den so­wie Ihre ei­ge­ne Vor­sor­ge im über­ob­li­ga­to­ri­schen Teil at­trak­tiv und zeit­ge­mäss auf­zu­set­zen. 

Pro­fi­tie­ren Sie von ei­ner ge­samt­heit­li­chen Ana­ly­se des Pri­vat- und Un­ter­neh­mens­ver­mö­gens aus steu­er­recht­li­cher Sicht und von der Pla­nung ge­eig­ne­ter Mass­nah­men zur Re­duk­ti­on der Ver­mö­gens­steu­er. Nut­zen Sie un­se­re Ex­per­ti­se und ver­ein­ba­ren Sie ein Be­ra­tungs­ge­spräch. 

Un­si­cher­heit über die ak­tu­el­len Ei­gen­tums­ver­hält­nis­se an den Ak­ti­en kann un­an­ge­neh­me Kon­se­quen­zen ha­ben, etwa bei der Un­ter­neh­mens­nach­fol­ge, bei Fir­men­ver­käu­fen oder wenn Ka­pi­tal be­nö­tigt wird. Die Lö­sung: Ver­brie­fung von Ak­ti­en als Bu­ch­ef­fek­ten und Be­glei­tung der Um­wand­lung von In­ha­ber- in Na­men­ak­ti­en im Zuge der Ak­ti­en­rechts­re­vi­si­on. 

Fokusthema: Vorsorge 1e

Die Credit Suisse (Schweiz) AG hat die Credit Suisse Sammelstiftung 1e gegründet. Nutzen Sie diese Möglichkeit und setzen Sie eine attraktive Vorsorgelösung für sich und Ihre Mitarbeitenden auf. 

 

Damit kann jeder Versicherte, zurzeit auf Lohnanteilen von über CHF 129’060, je nach persönlichem Risikoprofil über die eigene Vorsorge entscheiden und dabei zwischen verschiedenen Anlagestrategien wählen.

Weitere spannende Angebote

Den pri­va­ten Ver­mö­gens­auf­bau früh­zei­tig op­ti­mie­ren

Un­ter­neh­mer schaf­fen durch ihre un­ter­neh­me­ri­sche Tä­tig­keit öko­no­mi­sche Wer­te. Die­se Wer­te be­fin­den sich an­fäng­lich als Ver­mö­gens­wer­te im Un­ter­neh­men, wo­bei die Un­ter­neh­mens­an­tei­le oft im Pri­vat­ver­mö­gen ge­hal­ten wer­den. Es gibt vie­le Mög­lich­kei­ten, die ge­schaf­fe­nen Wer­te ins Pri­vat­ver­mö­gen zu über­füh­ren oder ein Vor­sor­ge­ver­mö­gen auf­zu­bau­en. Durch die op­ti­ma­le Be­wirt­schaf­tung ent­steht ein Kreis­lauf, bei dem Pri­vat- und Vor­sor­ge­ver­mö­gen kon­ti­nu­ier­lich auf- und aus­ge­baut wer­den.

Ka­pi­tal be­schaf­fen oder Di­rekt­an­la­gen tä­ti­gen

Un­ter­neh­men in der Wachs­tums­pha­se und KMU, die vor ei­ner Nach­fol­ge ste­hen, ha­ben oft Ka­pi­tal­be­darf, der durch Bank­fi­nan­zie­run­gen nicht ge­deckt wer­den kann. Zu­gleich möch­ten er­fah­re­ne Un­ter­neh­mer und Füh­rungs­kräf­te mit­tels Di­rekt­an­la­gen in Schwei­zer Fir­men in­ves­tie­ren und sich da­bei oft auch fach­lich ein­brin­gen. Als Bank für Un­ter­neh­mer brin­gen wir Un­ter­neh­mer mit In­ves­to­ren zu­sam­men und schaf­fen da­durch eine Win-win-Si­tua­ti­on.

Stra­te­gie zur Ver­wen­dung oder Ver­wal­tung von nicht be­triebs­not­wen­di­ger Li­qui­di­tät – Ne­ga­tiv­zin­sen ver­mei­den

Die Ver­än­de­rung der steu­er­li­chen Rah­men­be­din­gun­gen ei­ner­seits und die wirt­schaft­li­chen Aus­wir­kun­gen der Ne­ga­tiv­zin­sen an­de­rer­seits zwin­gen vie­le KMU, sich Ge­dan­ken über die Ver­wen­dung und Ver­wal­tung über­schüs­si­ger Li­qui­di­tät zu ma­chen. Die Credit Su­is­se of­fe­riert da­bei zwei at­trak­ti­ve Lö­sungs­an­sät­ze.

Op­ti­mie­rung des Ver­gü­tungs­zy­klus

Exe­cu­ti­ves ha­ben in der Re­gel we­nig Zeit, sich an­ge­mes­sen um ihre per­sön­li­chen Fi­nanz­an­ge­le­gen­hei­ten zu küm­mern. Die Credit Su­is­se hat ei­nen spe­zi­el­len An­satz ent­wi­ckelt, um Exe­cu­ti­ves zu di­ver­sen re­le­van­ten The­men zu be­ra­ten.

Kontaktieren Sie uns

Lassen Sie sich beraten

Das perfekte Angebot für jeden Bedarf? Warum nicht. Wir haben die richtige Lösung – egal, in welcher Phase sich Ihr Unternehmen befindet.

 

Möchten Sie mehr über unser Angebot für Firmenkunden wissen? Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit einem unserer Experten.

Das könnte Sie auch interessieren

Ein unverbindliches Beratungsgespräch? Warum nicht.

Beratung vereinbaren