Nachhaltigkeit Nachhaltige Lösungen

Nachhaltige Lösungen

Credit Suisse Asset Management Global Real Estate setzt sich für eine verbesserte Energie- und Ressourceneffizienz sowie für die Verringerung des ökologischen Fussabdrucks seiner Immobilienanlagen ein.

Nachhaltige Lösungen

In Zusammenarbeit mit dem WWF Schweiz haben wir das Potenzial zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen untersucht. Auf dieser Grundlage wurden mittel- und langfristige Ziele zur Einschränkung des CO2-Ausstosses für das Gesamtportfolio und jede Anlagelösung festgelegt.

Darüber hinaus wurde unser Programm zur Gebäudeoptimierung zur Kontrolle, Messung und Überwachung des Energieverbrauchs in über 1’000 unserer bestehenden Immobilien installiert. Gemeinsam mit unseren Partnern Siemens Schweiz AG und Wincasa AG konnten wir uns so auf die Einführung geeigneter Massnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz und Reduzierung der Treibhausgase konzentrieren.

Unser eigenes greenproperty Gütesiegel zertifiziert mittlerweile die Qualität neuer Gebäude. Das Siegel wurde in Zusammenarbeit mit Amstein + Walthert entwickelt und beruht auf den Empfehlungen des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenvereins SIA. Gebäude mit dem greenproperty-Label bieten Anlegern, privaten Bauherren und Mietern wichtige Vorteile.

Nähere Informationen zum greenproperty-Gütesiegel finden Sie hier (PDF).