Navigation

Allgemeine Information

Finanzierungslösungen mit Potenzial

Bezahlbarer Wohnraum für Studenten ist an vielen Hochschulstandorten ein knappes Gut. Studierende haben oft keine oder nur geringe Einkommen. Dies schränkt die Auswahl von Wohnraum stark ein. Insbesondere in den grossen Universitätsstädten ist das Angebot begrenzt.

Das Real Estate Investment Management von Credit Suisse hat dieses Marktbedürfnis erkannt und bietet umfassende Lösungen von der Finanzierung bis zur Realisierung von Studentenwohnungen. 

image-student

Das Real Estate Investment Management der Credit Suisse verfügt über langjährige Erfahrungen, von der Finanzierung bis zur Realisierung grosser Bauprojekte im Bereich Campus-Liegenschaften. Ein interessantes Projekt ist zum Beispiel das Wohngebäude für Studierende auf dem Campus der EPFL in Ecublens. Als Immobilieneigentümer und Bauherr sind wir überzeugt, dass sich die Bedürfnisse von privaten und institutionellen Betreibern mit den Bedürfnissen von institutionellen Investoren in vielen Punkten decken.

Da jeder Betrieb anders ist, suchen wir massgeschneiderte Konzepte, die Ihren Bedürfnissen entsprechen und optimal auf Sie zugeschnitten sind. Sale-and-Rentback-Lösungen sind beispielsweise praktisch, wenn Eigentümer ihre Liegenschaften verkaufen und die betriebsnotwendigen Objekte nur noch mieten wollen. Bei Studentenwohnungen bietet dieses einfache Konzept ein erhebliches Potenzial.

Build-and-Rentback-Lösungen (Grafik) können bei der kapitalintensiven Erstellung, Erweiterung oder Totalsanierung von Spezialimmobilien sinnvoll sein und den Betreiber finanziell erheblich entlasten (Investorenlösung).

Bei Private-Public-Partnership-Modellen arbeiten wir von Beginn an langfristig mit der öffentlichen Hand zusammen. Realisierungen, Erneuerungen und Erweiterungen von Studentenwohnungen können in diesem Modell trotz knappen finanziellen Ressourcen der öffentlichen Hand realisiert werden.

Wir suchen Opportunitäten, um vermehrt in privaten und öffentlichen Wohnraum für Studenten zu investieren. Immobilien in der gesamten Schweiz, mit einem Investitionsvolumen ab CHF 15 Millionen, sind für uns interessante Kaufobjekte. Als nachhaltig orientierter Investor suchen wir Verkäufer und Betreiber, die langfristig mieten wollen. Wir erläutern Ihnen die Vor- und Nachteile von verschiedenen Lösungen, bei denen die Zuständigkeiten klar geregelt sind.

Weiterführende Informationen

Flyer: Bauen oder besitzen Sie Logistikimmobilien?  

Studie: Student Housing - Rendite trotz tiefer Zahlungsbereitschaft

Grafik: Build-and-Rentback-Lösung

Studentenwohnungen

 

WOKO Studentische Wohngenossenschaft Zürich am Max-Bill-Platz in Oerlikon, Zürich

Eigentümer CS REF PropertyPlus

Der wachsende Zürcher Stadtteil Zürich Nord bietet idealen Raum fürs Wohnen und Arbeiten – und fürs Studieren. Seit 2006 stehen nahe beim Bahnhof Oerlikon Zimmer für studentisches Wohnen zur Verfügung. Die Liegenschaft bietet 116 Zimmer für studentisches Wohnen im Herzen des Quartiers, im Gebäude am Max-Bill-Platz. Diese verteilen sich auf 24 Wohngemeinschaften mit je vier bis fünf Zimmern. Jede Wohngemeinschaft bietet den Bewohnern eine grosse Wohnküche, zwei Badezimmer und eine grosszügige Loggia. Die möblierten Zimmer sind allesamt mit Internet- und TV-Anschluss ausgestattet.

 

Wohnraum für Studenten auf dem Campus der EPFL, Ecublens

Eigentümer CS REF LivingPlus / CS REF Hospitaly

Auf dem hochkompetitiven Campus in Lausanne realisierte der CS REF LivingPlus gemeinsam mit dem CS REF Hospitality ein zukunftsweisendes Projekt. Die beiden Immobilienfonds investieren zusammen CHF 225 Mio. in das innovativste Kongresszentrum der Schweiz. Das Gebäude besticht durch eine ausgekügelte modulare Struktur, die Veranstaltungen für 100 bis 3000 Personen zulässt. Unmittelbar daneben entstand das Wohngebäude für Studierende und Lehrpersonen. Die Wohntrakte umfassen 172 Studios und 82 Appartements. 

 

U.C. César Ritz Colleges AG, Brig

Eigentümer CS REF Hospitality

Die Hotelmanagement Fachschule bietet auf dem Campus moderne Einzelzimmer für jeden Studierenden an. Der Immobilienfonds investierte CHF 15 Mio. in die Immobilie mit Studentenwohnungen.

Da jeder Betrieb anders ist, suchen wir massgeschneiderte Konzepte, die Ihren Bedürfnissen entsprechen und optimal auf Sie zugeschnitten sind.

Build-and-Rentback-Lösungen können bei der kapitalintensiven Erstellung, Erweiterung oder Totalsanierung von Spezialimmobilien sinnvoll sein und den Betreiber finanziell erheblich entlasten (Investorenlösung).

Beispiel einer Finanzierungslösung: Sale and Rentback

Reto Ehinger

Akquisition & Verkauf Schweiz

Tel. +41 44 333 14 26  

Sekundärer Inhalt

Ad-hoc Publizität