Navigation

Allgemeine Information

Finanzierungslösungen mit Potenzial

Logistikimmobilien – Gebäude im Umfeld von Transport, Umschlag und Lagerung von Gütern – sind zentrale Elemente der Infrastruktur im stark wachsenden Logistikmarkt. Der Wachstumstrend dürfte sich zukünftig fortsetzen und die Nachfrage nach Logistikimmobilien erhöhen. Das Real Estate Investment Management der Credit Suisse hat diese Entwicklung antizipiert und bietet umfassende Lösungen von der Finanzierung bis zur Realisierung.

title-finanzierung

Der im September 2014 lancierte Credit Suisse Real Estate Fund LogisticsPlus, ein Immobilienfond der Credit Suisse, investiert in Logistikbauten und logistiknahen Immobilienanlagen. Zum Portfolio gehören vor allem Logistik- und Warenverteilzentren wie Lagerhallen, Umschlaghallen oder Hochregallager, die sich an den wichtigsten Verkehrs- und Logistikachsen der Schweiz befinden: Unter anderen etwa die Logistik- und Gewerbeliegenschaft in Rupperswil AG sowie die Logistikzentren Derendingen SO und Bülach ZH.

Wir suchen Opportunitäten, um vermehrt in Logistik- und logistiknahe Bauten zu investieren. Als nachhaltig orientierter Investor sind wir sehr an Verkäufer interessiert, die langfristig mieten wollen. Unser Fokus liegt auf Objekten und Projekten in der ganzen Schweiz mit einem Investitionsvolumen ab CHF 10 Mio.

Weiterführende Informationen

Flyer: Bauen oder besitzen Sie Logistikimmobilien?  

Grafik: Sales-and-Rentback-Lösung  

 

Logistik- und Gewerbeliegenschaft Rupperswil (AG) 

Eigentümer: CS REF LogisticsPlus

Die Immobilie befindet sich in unmittelbarer Nähe der Schweizer Hauptverkehrsachse A1 und der Ballungszentren Aarau, Basel, Bern und Zürich. Für den Warenumschlag verfügt das Gebäude über einen Bahnanschluss. Die Liegenschaft mit Baujahr 1972 weist einen Verkehrswert von über CHF 52,3 Mio. und einer Nutzfläche von 41 000 m². auf. 
 

Logistikzentrum Derendingen (SO)

Eigentümer: CS REF LogisticsPlus

Die Liegenschaft Derendingen befindet sich an der Luterbachstrasse, direkt beim Autobahnkreuz A1/A2. Das Logistikzentrum mit Baujahr 1992 weist einen Verkehrswert von über CHF 41,2 Mio. und eine Mietfläche von 35 000 m². auf.

 

Logistikzentrum Bülach (ZH)

Eigentümer: CS REF LogisticsPlus

Die Logistikimmobilie befindet sich an der Schützenmattstrasse, unmittelbar an der Autobahnzufahrt. Die Liegenschaft mit Baujahr 1963-1993 weist einen Verkehrswert von über CHF 78,1 Mio. und eine Mietfläche von 90 700 m². auf.

Kein Unternehmen und kein Projekt ist wie das andere. Davon ausgehend, entwickeln wir Finanzierungsmodelle, die sich an den Bedürfnissen unserer Partner orientieren. Wir erläutern Ihnen Vor- und Nachteile von verschiedenen Lösungen, bei denen die Zuständigkeiten klar geregelt sind.

Sale-and-Rentback-Lösungen eignen sich, wenn Eigentümer ihre Liegenschaften verkaufen und die betriebsnotwendigen Objekte nur noch mieten wollen. Bei Logistikliegenschaften bietet dieses einfache Konzept ein erhebliches Potenzial.

Beispiel einer Finanzierungslösung: Sale-and-Rentback

Reto Ehinger

Leiter Akquisition & Verkauf Schweiz

Tel. +41 44 333 14 26  

Sekundärer Inhalt

Ad-hoc Publizität