News CSA RE Germany: quartalsweise Zeichnungsmöglichkeit

CSA RE Germany: quartalsweise Zeichnungsmöglichkeit

Bei der CSA Real Estate Germany (CSA RE Germany), einer Anlagegruppe der Credit Suisse Anlagestiftung, hat sich herausgestellt, dass fixe Zeichnungstermine besser zur Struktur passen, als unregelmässige Kapitalerhöhungen. In diesem Zusammenhang wurde der Prospekt überarbeitet, so dass Zeichnungen ab dem 1. Juli 2018 quartalsweise platziert werden können. Ansprüche werden jeweils per erstem Bankarbeitstag eines Quartals ausgegeben. Die relevanten Zeichnungsdaten werden hier jeweils vorzeitig publiziert.

Den ab 1. Juli 2018 gültigen Prospekt finden Sie hier.