Navigation

Allgemeine Information

CS Real Estate Fund Global

CS Real Estate Fund Global

Der Immobilienfonds Credit Suisse Real Estate Fund Global (CS REF Global) investiert in: qualitativ gute, kommerzielle Liegenschaften an attraktiven Standorten in Amerika, Asien-Pazifik sowie Europa (ohne die Schweiz). Die Währungen werden mehrheitlich gegen den Schweizer Franken (CHF) abgesichert. Der Fonds verschafft privaten sowie institutionellen Investoren Zugang zu einem diversifizierten internationalen Immobilienportfolio. Der Fonds ist an der SIX Swiss Exchange kotiert. 

Top 5 Projekte/Objekte

J4 Tokyo, Japan

J4 Tokyo, Japan

  • Erstellung: 2012
  • Nutzung: Kommerziell
  • Investitionsvolumen in CHF: 54,7 Mio.
  • Total Mietfläche: 2 724 m2
Karlshöfe München, Deutschland

Karlshöfe München, Deutschland

  • Erstellung: 2005
  • Nutzung: Kommerziell
  • Investitionsvolumen in CHF: 58,6 Mio.
  • Total Mietfläche: 11 531 m2
Princes Exchange, Leeds, England

Princes Exchange, Leeds, England

  • Erstellung: 1999
  • Nutzung: Kommerziell
  • Investitionsvolumen in CHF: 65,2 Mio.
  • Total Mietfläche: 10 087 m2
Port City III, Rotterdam, Niederlande

Port City III, Rotterdam, Niederlande

  • Erstellung: 2011
  • Nutzung: Kommerziell
  • Investitionsvolumen in CHF: 43,9 Mio.
  • Total Mietfläche: 10 772 m2
101 Elliott Ave, Seattle

101 Elliott Ave, Seattle

  • Erstellung: 1985
  • Nutzung: Büro
  • Investitionsvolumen in CHF: 40,7 Mio.
  • Total Mietfläche: 9 625 m2

Fondsmanagerin

Ruth Schmeing

Ruth Schmeing

Ruth Schmeing ist seit April 2014 im Global Real Estate der Credit Suisse tätig. Zu Beginn war sie für das Asset Management eines dynamischen, kommerziellen Immobilienportfolios in Grossbritannien, den Niederlanden, Spanien und Irland verantwortlich. Sie begleitete in ihrer Funktion als Asset Manager zudem zahlreiche Immobilientransaktionen von Core- und Value-Add Liegenschaften, zuletzt insbesondere mit der Konzentration auf die Länder Grossbritannien und den Niederlanden. Darüber hinaus übernahm sie in ihrem Bereich übergeordnete Aufgaben für ein europäisches Value-Add Portfolio. Seit April 2017 ist sie Fondsmanagerin des Credit Suisse Real Estate Fund Global.

Bevor sie zur Credit Suisse wechselte, war Ruth Schmeing mehr als 7 Jahre in verschiedenen Positionen bei dem internationalen Immobilienberater Cushman & Wakefield (DTZ) in Frankfurt tätig. Sie verantwortete in dieser Zeit zahlreiche Due Diligence- und Bewertungsmandate für gewerbliche Einzelimmobilien sowie grossvolumige Portfolien für nationale und internationale Investoren.

Kontakt

Sekundärer Inhalt

Informationen

Jahres-/Halbjahresberichte und weitere Informationen zu den Immobilienanlageprodukten auf FundGateway unter der Anlagekategorie Real Estate Funds: 

Neue Ausgabe von Novum