Navigation

Allgemeine Information

CS Real Estate Fund Global

Die Credit Suisse Asset Management Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH hat die Verwaltung des offenen Immobilienfonds CS Euroreal, der am 6. April 1992 aufgelegt wurde, am 21. Mai 2012 unwiderruflich mit Wirkung zum 30. April 2017 gekündigt und darüber hinaus die endgültige Einstellung der Ausgabe und die unbefristete Aussetzung der Rücknahme von Anteilen des CS Euroreal erklärt. Dies bedeutet, dass eingehende Kauf- und Verkaufsaufträge nicht mehr ausgeführt werden.

Bei einer Fondsauflösung erfolgt die Kapitalrückzahlung nicht mehr durch Rückgabe der Anteilscheine an die Fondsgesellschaft, sondern durch Ausschüttungen. Anleger, die ihre Anteile in einem Bankdepot verwahren, erhalten die Ausschüttung automatisch auf ihrem Referenzkonto gutgeschrieben. Dadurch ist sichergestellt, dass alle Anleger bei jeder Ausschüttung jeweils den gleichen Betrag für jeden gehaltenen Anteil erhalten. Die Ausschüttungen erfolgen zukünftig in Abhängigkeit der für die Ausschüttung zur Verfügung stehenden Liquidität in etwa halbjährlich. 

Weitere Informationen

Sekundärer Inhalt

Kontaktieren Sie uns

Informationen

Jahres-/Halbjahresberichte und weitere Informationen zu den Immobilienanlageprodukten auf FundGateway unter der Anlagekategorie Real Estate Funds: 

Neue Ausgabe von Novum