Über uns Marktzugang

Marktzugang

Plattform

Mit ihrer innovativen und einzigartigen Plattform kann CSILS den Gegenparteien verschiedene Risikotransferoptionen anbieten. Ausserdem erlaubt es einen breiten und kostengünstigen Zugang zu den wichtigsten Versicherungs- und Rückversicherungsmärkten.

ILS Strategies

* Keine Credit Suisse Gesellschaften.

Bewertete Rückversicherung (Rated Reinsurance)

Eine bewertete Rückversicherungsgesellschaft geniesst den Vorteil, dass sie nicht alle Verbindlichkeiten besichern muss. Die Gegenpartei/der Zedent vertraut hierbei auf das Rating der Rückversicherungsgesellschaft. Deshalb kann ein bewerteter Rückversicherer Geschäfte tätigen, welche über sein Eigenkapital hinausgehen. Ausserdem haben bewertete Rückversicherer einen noch breiteren Zugang zum Rückversicherungsmarkt, da einige Gegenparteien/Zedenten lieber mit traditionellen bewerteten Rückversicherungen arbeiten als über alternative Strukturen (wie
ILS-Privattransaktionen oder Cat Bonds).

Wegen des direkten Marktzugangs einer bewerteten Rückversicherungsgesellschaft und der Leveragemöglichkeiten ist diese Struktur kostengünstiger als alternative Strukturen. Die Gründung einer solchen Gesellschaft ist jedoch kapitalintensiv und erfordert einen robusten Businessplan mit starken Kompetenzen in der Beschaffung, im Underwriting und in der Risikomodellierung sowie zuverlässige Governancestrukturen, um ein gutes Rating zu erhalten. 

Lloyd’s Syndikat

Ein Lloyd’s Syndikat ist ein Mitglied oder eine Gruppe von Mitgliedern, die über eine Vertretungsstelle (Managing Agent) Erst- und Rückversicherungsrisiken bei Lloyd’s zeichnen. Lloyd’s ist eine Art Börse für das Rückversicherungs- und Versicherungsgeschäft und ist unter anderem bekannt für Deckungen von Risiken, die nicht Naturkatastrophen betreffen, beispielsweise in den Bereichen Luft- und Seefahrt oder Energie. Das starke Rating von Lloyd’s, gepaart mit dem breiten Zugang zu Erst- und Rückversicherungsmärkten weltweit, macht diesen Markt sehr attraktiv.