Über CSEIP Anlagephilosophie

Anlagephilosophie

Unsere gesamte Anlagetätigkeit orientiert sich an einer einheitlichen Philosophie, die auf drei Grundprinzipien beruht.

Wir stehen in einem ständigen Dialog mit den wichtigen Entscheidungsträgern führender Versorger, Projektentwickler und Spezialdienstleister, aber auch mit Politikern und Regulierungsbehörden. Dank unseres weitreichenden Branchennetzwerks haben wir schon frühzeitig ausserhalb der Marktauktionen einen hervorragenden Zugang zu neuen Anlagemöglichkeiten.

Die gemeinsame Eigentümerschaft bzw. Kontrolle der Anlagen und Geschäftsaktivitäten im Verbund mit den Branchenpartnern erweitert unser Anlageuniversum. Wir sind mit der Branche so eng vernetzt, dass wir stets die optimalen Partner finden können, mit denen eine natürliche Interessenskongruenz besteht.

Wir nutzen komplexe Situationen, die fundierte Kenntnisse des Branchenumfelds, der Regulierungsauflagen sowie der Politik und Strukturierung voraussetzen, zu unserem Vorteil. Auf diese Weise entstehen quasi-exklusive Transaktionen, die Alpha für alle Stakeholder generieren. Die aktive Einflussnahme auf Transaktionen durch die Übertragung bestimmter Risiken optimiert das Rendite-Risiko-Profil und kann die Vermögenswerte auf die Bedürfnisse der Investoren abstimmen. Dies kann die nötige Flexibilität bieten, um eine Transaktion auszuarbeiten und Zugang zu attraktiven Anlagen oder Projekten zu erhalten.