Lösungen und Leistungsübersicht Credit Suisse Investment Partners

Credit Suisse Investment Partners

Credit Suisse Investment Partners ist ein spezialisierter Asset Manager für asymmetrische und konvexe Anlagestrategien mit Fokus auf globale Wandelanleihen. Die Gesellschaft besteht aus einem eingespielten Team, dessen Spezialisten langjährige Investment-Erfahrung und Expertise vorweisen.

Dank ihrer leistungsstarken risikobereinigten Renditen und eines dynamisch wachsenden Angebots, sind Wandelanleihen in den letzten Jahren immer stärker in den Fokus der Anleger gerückt. Ihr hybrider Charakter verbindet die defensiven Eigenschaften von Anleihen mit dem Aufwärtspotenzial von Aktien.

Anlagelösungen

Wir verwalten aktiv breit diversifizierte Wandelanleihen-Portfolios. Unser Ziel ist es, die Risiko-Rendite-Profile zu optimieren. Um beispielsweise kurzfristige Verzerrungen bei den Bewertungen auszunützen, berücksichtigen wir als interessante Alpha-Quelle auch sogenannte „Special Situations“, wie beispielsweise Firmenübernahmen, Dividenden, Spin-offs oder andere Kapitalmassnahmen.

Wir bieten drei unterschiedliche Strategien an:

  • Investment-Grade (hohe Kreditqualität der Anlagen, die für stabile Bond Floors bürgt)
  • Balanced (ausgeglichenes Risiko-Rendite-Profil, wobei der Portfolioumschlag und das Kreditrisiko wegen des Engagements in Emittenten mit einem Rating unter Investment-Grade höher sind)
  • Dynamic (hohes Performancepotenzial, wobei die Volatilität und das Kreditrisiko wegen des Engagements in Emittenten mit einem Rating unter Investment-Grade höher sind)
  • CSA Equity Linked Bonds