Navigation

Allgemeine Information

Credit Suisse (Lux) Fixed Maturity Bond Fund 2021 S-2

Die besten Merkmale von Anleihen und Fonds

Der Credit Suisse (Lux) Fixed Maturity Bond Fund 2021 S-2 bietet Anlegern eine festverzinsliche Anlage, die auf das aktuelle Umfeld zugeschnitten ist. Der Fonds wird aktiv verwaltet und verfolgt einen globalen Schwellenländeransatz, der dem erfahrenen Portfoliomanagementteam ermöglicht, ein Portfolio mit den «besten» Anleihen effizienter aufzubauen und Diversifikationsvorteile zu nutzen.

Die Fälligkeit des Fonds ist Dezember 2021. Der Fonds strebt an einen attraktiven Renditevorteil zu erzielen und investiert dazu vorwiegend in auf US-Dollar lautende Unternehmensanleihen aus Schwellenländern. Am Fälligkeitstermin werden den Anlegern die Anteile aus dem Nettoinventarwert des Fonds zurückbezahlt. Der Hauptvorteil des Fonds besteht darin, dass er eine ähnliche Auszahlungsstruktur aufweist wie eine Anlage in einer Einzelanleihe, aber mit reduziertem Ausfallrisiko durch ein breit diversifiziertes Portfolio.


Zeichnungsperiode:

Die Zeichnungsfrist des Fonds beginnt am 3. April 2017 und endet am Tag seiner Auflegung am 21. April 2017. Nach der Auflegung kann der Fonds noch bis Ende Juni 2017 (zum NAV/SSP) gezeichnet werden, obwohl auch eine vorzeitige Schliessung des Fonds möglich ist.


Wichtigste Merkmale

  • Attraktive indikative Bruttorendite auf Verfall von 4,0% bis 5,0%, je nach Marktlage1
  • Regelmässige Erträge über einen festen Zeithorizont – vorgesehen sind halbjährliche Ausschüttungen von 3% p.a.2
  • Rückzahlung des Kapitalbetrags, vorbehaltlich der Ausfallrisiken der im Portfolio enthaltenen Anleihen
  • Ein gut diversifiziertes globales Schwellenmarktportfolio, das Anleihen mit und ohne Investment Grade umfasst
  • Das durchschnittliche Bonitätsrating des Gesamtportfolios liegt bei Auflegung im Investment-Grade-Bereich 
  • Professionelles Management, aktive Überwachung und Risikomanagement
  • Sinkendes Zins- und Spreadrisiko über die Laufzeit
  • Tägliche Rücknahmen

1Unter der Annahme, dass die Reinvestitionsrate gleich der Rendite auf Verfall ist. Der endgültige Portfoliowert hängt von der Zahl der Ausfälle und der Reinvestitionsrate während der Lebensdauer des Fonds ab. Die angestrebte Rendite oder Ausschüttung ist keine Projektion, Vorhersage oder Garantie für die zukünftige Performance, und es ist nicht absehbar, ob die angestrebte Rendite oder Ausschüttung erreicht wird. Die angegebene Rendite auf Verfall bezieht sich auf die USD-Anteilsklassen. Sie wurde per 14. März 2017 berechnet. Kosten, Portfolioänderungen, Marktschwankungen und potenzielle Ausfälle sind in der Angabe nicht berücksichtigt. Die Verfallrendite dient nur als Anhaltspunkt und kann sich ändern.

2Der Fonds strebt halbjährliche Ausschüttungen von 3% p.a. in der USD-Anteilklasse an. B/BH/IB/IBH/UB sind thesaurierende Anteilklassen und bieten keine Auszahlungen. Die Renditeziele beruhen auf historischen Daten. Sie sind keine Projektion, Vorhersage oder Garantie für die künftige Performance. Es gibt keine Gewissheit, dass das Renditeziel erreicht wird.

Risks:

  • Anlagen in Schwellenländern bergen ein höheres Risiko als Anlagen in Industrieländern. Typische Risiken der Schwellenländer sind ein gewisses Mass an politischer Instabilität, relativ unberechenbare Finanzmärkte und wirtschaftliche Wachstumsmuster, ein Finanzmarkt, der sich noch in der Entwicklungsphase befindet, oder eine schwache Wirtschaft.
  • Anleihen sind mit einem Ausfallrisiko verbunden. Wenn der Emittent in Verzug gerät oder liquidiert wird, können die Anleger das investierte Kapital ganz oder teilweise verlieren.
  • Die Engagements unterliegen Marktschwankungen.
  • Für die Couponzahlungen oder den Wert der Anlagen bei Fälligkeit oder zu einem anderen Zeitpunkt besteht keine Garantie.

Die Zielrendite ist keine Projektion, Voraussage oder Garantie für die zukünftige Performance oder das Erreichen derselben.

Die bereitgestellten Informationen dienen Werbezwecken. Sie stellen keine Anlageberatung dar oder basieren auf andere Weise auf einer Berücksichtigung der persönlichen Umstände des Empfängers und sind auch nicht das Ergebnis einer objektiven oder unabhängigen Finanzanalyse. Die bereitgestellten Informationen sind nicht rechtsverbindlich und stellen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Abschluss einer Finanztransaktion dar.
Diese Informationen wurden von der Credit Suisse AG und/oder den mit ihr verbundenen Unternehmen (nachfolgend CS) mit grösster Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und Meinungen repräsentieren die Sicht der CS zum Zeitpunkt der Erstellung und können sich jederzeit und ohne Mitteilung ändern. Sie stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden. Die CS gibt keine Gewähr hinsichtlich des Inhalts und der Vollständigkeit der Informationen und lehnt jede Haftung für Verluste ab, die sich aus der Verwendung der Informationen ergeben. Ist nichts anderes vermerkt, sind alle Zahlen ungeprüft. Die Informationen in diesem Dokument dienen der ausschliesslichen Nutzung durch den Empfänger. Weder die vorliegenden Informationen noch Kopien davon dürfen in die Vereinigten Staaten von Amerika versandt, dorthin mitgenommen oder in den Vereinigten Staaten von Amerika verteilt oder an US-Personen (im Sinne von Regulation S des US Securities Act von 1933 in dessen jeweils gültiger Fassung) abgegeben werden. Ohne schriftliche Genehmigung der CS dürfen diese Informationen weder auszugsweise noch vollständig vervielfältigt werden. In Abhängigkeit von den Verkaufs- und Marktpreisen oder Änderungen der Rückzahlungsbeträge kann bei Anleihen das ursprünglich investierte Kapital aufgezehrt werden. Investitionen in solche Instrumente sollten mit Vorsicht getätigt werden. Dieser Fonds ist in Luxemburg domiziliert. Vertreter in der Schweiz ist die Credit Suisse Funds AG, Zürich. Zahlstelle in der Schweiz ist die Credit Suisse AG, Zürich. Der Prospekt, der vereinfachte Prospekt und/oder die wesentlichen Informationen für den Anleger sowie die jährlichen und halbjährlichen Berichte können gebührenfrei bei der Credit Suisse Funds AG, Zürich, und bei jeder Geschäftsstelle der CS in der Schweiz bezogen werden.
Für Liechtenstein das Dokument darf nur von lizenzierten Rechtseinheiten verteilt werden.
Es ist einer begrenzten Anlegergruppe vorbehalten. Es darf nicht zu anderen Zwecken verwendet oder vervielfältigt werden und ist ausschliesslich für Personen bestimmt, denen das Dokument persönlich zugesendet wurde. Die vorliegenden Unterlagen und die darin beschriebenen Transaktionen unterliegen nicht der Aufsicht und Überprüfung durch die Finanzmarktaufsicht Liechtenstein.
Copyright © 2016 Credit Suisse Group AG und/oder mit ihr verbundene Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten.

Sekundärer Inhalt

Contact

Wir freuen uns bereits auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Kontaktieren Sie uns