Artikel

Splitting

Was ist Splitting? Die Erklärung dazu findet sich hier.

Splitting dient dazu, die Altersrente von verheirateten, verwitweten oder geschiedenen Personen festzulegen. Dazu werden die Einkommen, welche die beiden Ehegatten während der Ehejahre erzielt haben, aufgeteilt und je zur Hälfte den Ehegatten gutgeschrieben.

Beispiel Höhe der AHV-Rente: Die während der Ehe geleisteten AHV-Beiträge werden halbiert und fliessen auf die Konten der beiden Ehegatten.

Weitere Begriffe zum Thema Altersvorsorge im Glossar.