millennials-wie-die-naechste-generation-die-zukunft-praegt
Artikel

Millennials: Auf den Spuren der nächsten Generation

Die Millennials bestimmen zunehmend die Schlagzeilen. Bald werden sie weltweit die prägende Generation in der aktiven Erwerbsbevölkerung sein. Immer öfter stehen sie im Fokus von Politikern und Unternehmen, weil sie als Bürger, Mitarbeiter, Konsumenten und Investoren die Trends der Zukunft gestalten.

Nahezu wöchentlich werden konsumorientierte Start-ups oder Unternehmen der Millennials von grossen Konzernen übernommen, die auf die Wünsche der Millennials eingehen möchten. Elektrofahrzeuge sind im Kommen, nicht nur wegen des Dieselskandals, sondern auch, weil die Millennials als Konsumenten saubere Autos fahren möchten.

Wir erwarten 2018 viele Entwicklungen, die dazu beitragen, die Wirtschaft auf die Millennials vorzubereiten – auf den Spuren der nächsten Generation. Für die Credit Suisse ist die nächste Generation von enormer Bedeutung, nicht nur als Mitarbeitende, Kunden und Investoren, sondern auch als die treibende Kraft neuer Anlagetrends und -ideen.

Generation der Millennials hat neue Prioritäten

Anders als frühere Generationen sind die Millennials Digital Natives, wirklich global und bestens vernetzt, geprägt von der Unsicherheit der Postmoderne und einem kollektiven Verantwortungsgefühl. Sie haben andere Sicht- und Herangehensweisen in Bezug auf Banking und Kapitalanlagen als frühere Generationen, andere Erwartungen und Prioritäten.

Unser Anlageausblick 2018 gibt unserer Anlegergemeinde der nächsten Generation eine Plattform, um ihre Prioritäten für das kommende Jahr zu formulieren. Sie sind in den Top-Ten-Themen zusammengefasst.

Top-Ten-Themen der nächsten Generation

Bildung

Bildung schafft Chancen. Ein Bildungsangebot, das den meisten Menschen zugänglich ist, stellt einen riesigen und wachsenden Markt dar. Hier können sowohl der Privatsektor als auch Impact Investing und Regierungen eine wichtige Rolle spielen.

Erschwinglicher Wohnraum

In vielen Ländern sind Eigenheime für einen Grossteil der Bevölkerung unerschwinglich. Aufgrund von Urbanisierung und Migration besteht ein zunehmend akuter Bedarf an bezahlbarem Wohnraum.

Nachhaltige Konsumgüter

Konsumgüter, die sozial- und umweltverträglich hergestellt werden und bei denen die gesamte Lieferkette berücksichtigt wird.

Angewandte Genetik

Die stetige Erforschung des Genoms, gekoppelt mit den wachsenden Fähigkeiten im Genome Editing, wird zu neuen Therapieansätzen in der Medizin führen. Diese Fähigkeiten werden auch in der Industrie, im Agrarsektor und der Energiebranche ihre Anwendung finden.

Künstliche Intelligenz / Robotik

Der Fortschritt von Hochleistungsrechnern, Big Data und dem Internet der Dinge ist an einem Wendepunkt angelangt. Intelligente Maschinen / Algorithmen können mittlerweile Probleme lösen, die bisher menschliche Intelligenz voraussetzten. Damit eröffnet sich ein riesiger neuer IT-Markt.

Energieeffizienz

Energieeffizienzmassnahmen wie Wärmedämmung oder effiziente Heiz- und Klimaanlagen tragen deutlich zur Senkung des Energieverbrauchs bei.

Blockchain

Blockchain ist eine sichere Technologie, mit deren Hilfe die Teilnehmer ohne eine vertrauenswürdige zentrale Instanz Transaktionen abwickeln können. Sie könnte daher zu einer dezentralen, effizienten Wirtschaftsform führen.

Zukunft der Berater-Kunden-Beziehung im Private Banking

Technologie wird die künftigen Kundenbeziehungen sehr stark prägen, da die Banken zunehmend umfassende Dienstleistungen anbieten und dabei Tools wie Robo-Advisors oder Anwendungen für das persönliche Finanzmanagement einsetzen.

Vertikale Landwirtschaft (Verbrauchernähe)

Umgestaltung urbaner Räume, um die Landwirtschaft in die Städte zu bringen, etwa durch Etagenanbau, Indoor Farming oder die Einbindung der Landwirtschaft in vorhandene Strukturen.

Modulare Baukonzepte

Die modulare Gebäudetechnik spart Geld, trägt zur Abfallvermeidung bei und verkürzt die Bauzeit.