Erste Wohnung kaufen – Wohnungskauf in 7 Schritten
Artikel

In 7 Schritten die erste eigene Wohnung kaufen

Sie sind lange genug Mieter gewesen, möchten Eigentümer werden und sich frei im Eigenheim ausleben. Es ist an der Zeit, die erste Wohnung zu kaufen. Wir beleuchten in sieben verständlichen Schritten, wie Sie Ihre erste Eigentumswohnung kaufen.

1. Definieren Sie Ihre Bedürfnisse im Vorfeld

Beginnen Sie damit, sich über Ihre Bedürfnisse klar zu werden. Überlegen Sie, welche Bedingungen Ihr neues Zuhause erfüllen muss, und denken Sie dabei einige Jahre voraus. Es ist wichtig, möglichst alle Aspekte Ihrer Lebenssituation zu berücksichtigen. Soll die Wohnung beispielsweise auch in höherem Alter gut zugänglich sein oder besteht der Wunsch, bald eine Familie zu gründen? Entscheiden Sie vorab, welchen Standort, wie viele Quadratmeter und welche Besonderheiten Ihre Traumwohnung haben soll. Zum Beispiel können für Frauen ganz andere Kriterien ausschlaggebend sein als für Männer.

2. Gleichen Sie Ihre Bedürfnisse beim Wohnungskauf mit Ihrer finanziellen Situation ab

Bevor Sie Ihre erste eigene Wohnung kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie diese langfristig finanzieren können. Kalkulieren Sie, wie viel Kapital Sie zur Verfügung haben und was die Wohnung maximal kosten darf. Wichtig ist insbesondere die Berechnung der Tragbarkeit einer Hypothek. Wie hoch sind Ihre Eigenmittel und können Sie Gelder aus der Pensionskasse oder der Säule 3a für den Wohnungskauf entbehren? Bedenken Sie auch, dass noch Kosten für die Einrichtung oder kleinere Renovationen auf Sie zukommen könnten. 

3. Informieren Sie sich bei der Bank über Ihre Finanzierungsmöglichkeiten

Um sich eine erste Wohnung zu kaufen, ist es oft erforderlich, eine Hypothek aufzunehmen. Lassen Sie sich frühzeitig bei einer Bank beraten und verschiedene Möglichkeiten aufzeigen. Wenn es um die Wahl des Hypothekarmodells geht, sind individuelle Bedürfnisse ausschlaggebend. Die Experten können Ihnen zudem schon in einem frühen Stadium Tipps zur Suche geben und offene Fragen zur Finanzierung klären.

4. Suchen Sie nach geeigneten Immobilien

Nachdem Sie Ihre Bedürfnisse geklärt und sich einen ersten Überblick über die Finanzierung verschafft haben, geht es auf die Suche nach einer geeigneten Immobilie. Wohnungspreise können entsprechend der Situation auf dem Immobilienmarkt und je nach Region stark variieren. Nutzen Sie für die Suche verschiedene Kanäle, wie Onlineportale und Zeitungsannoncen. Oftmals kann Ihnen auch die Bank Auskunft über zum Verkauf stehende Objekte geben.

5. Besichtigen Sie verschiedene Bauten vor dem Wohnungskauf

Haben Sie eine Auswahl an Objekten getroffen, die Ihren Vorstellungen entsprechen, beginnen Sie mit der Besichtigung der Wohnungen. Vereinbaren Sie Besichtigungstermine für mehrere Immobilien, damit Sie Vergleichsmöglichkeiten haben. Falls Sie alleine eine erste Wohnung kaufen, kann es hilfreich sein, eine erfahrene Person mitzunehmen. Vier Augen sehen bekanntlich mehr als zwei. Haben Sie einen Favoriten gefunden, ist es ratsam, einen zweiten Blick auf das Objekt zu werfen. Überprüfen Sie den Zustand der Wohnung sowie Lage, Umgebung und Nachbarschaft. Lassen Sie sich von der zuständigen Person Dokumente zur Wohnung geben, zum Beispiel den Gebäudeplan.

6. Leiten Sie die letzten Schritte ein, um Ihre erste Wohnung zu kaufen

Sind Sie sicher, dass eine Immobilie Ihren Bedürfnissen entspricht, dann stellen Sie Ihre Kaufabsicht klar. Damit die Bank die Konditionen der Hypothek berechnen kann, muss der Wert der Wohnung ermittelt werden. Es ist sinnvoll, die Immobilie von einem Experten bewerten zu lassen. So können Sie davon ausgehen, dass der Ihnen gebotene Preis im Kaufvertrag einem realistischen Preis-Leistungs-Verhältnis entspricht. Vor Abschluss des Wohnungskaufs haben Sie die Chance, über den Kaufpreis zu verhandeln oder weitere Konditionen auszumachen, zum Beispiel neue Bodenbeläge oder eine aufgebesserte technische Installation. Der Kaufvertrag muss in der Schweiz durch einen Notar öffentlich beurkundet werden.

7. Planen Sie Ihren Umzug frühzeitig

Der Wohnungskauf ist nur die halbe Miete! Nun ist es an der Zeit, dass Sie Ihren Umzug planen. Überlegen Sie, welche Ausstattung Ihnen noch fehlt, wann und wie Sie Ihren Besitz ins neue Eigenheim zügeln können. Fragen Sie Freunde und Familie, ob Sie Ihnen beim Umzug helfen oder holen Sie die Offerte eines Umzugsunternehmens ein. Mit einer guten Organisation starten Sie entspannt in den neuen Lebensabschnitt in Ihren eigenen vier Wänden.

Sie möchten eine erste eigene Wohnung kaufen?

Beratung vereinbaren This link target opens in a new window
Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0844 100 111.