boerse-cio-schweiz-burkhard-varnholt-im-video-interview
Artikel

Burkhard Varnholt im Video: Von Panikattacken und Handelskrieg

Was prägt derzeit die Börse? Jeden Monat beantwortet Burkhard Varnholt, CIO Schweiz der Credit Suisse, die drängendsten Fragen für Anleger. Im Video spricht er über die Natur von Panikattacken sowie den drohenden Handelskrieg zwischen den USA und China.

Drei Panikattacken erschütterten die Finanzmärkte im ersten Quartal. Das ist nicht ungewöhnlich. «Märkte können nicht steigen, wenn es nicht ab und zu auch Gewitter gibt», sagt Burkhard Varnholt im Video-Interview.

Eine der Ursachen sind die aktuellen Handelsspannungen zwischen den USA und China. Erfahren Sie im Video, wieso sich auch dieser Sturm legen wird und wie Sie sich als Anleger in solchen Situationen am besten verhalten.

Video-Interview mit Burkhard Varnholt, CIO Swiss Universal Bank

Burkhard Varnholt spricht über die aktuellen Brennpunkte an der Börse und gibt Ratschläge, wie Anleger sich verhalten sollen.

Um sich als Anleger weniger abhängig von Turbulenzen an den Finanzmärkten zu machen, ist eine Anlagestrategie wichtig. Diese ermöglicht es, abhängig vom Zeithorizont der Anlage, das Rendite-Risiko-Profil zu optimieren.

Sind Sie unsicher, ob Ihre gewählte Strategie zu Ihrer finanziellen Situation passt? In einer Anlageberatung definiert der Kundenberater mit Ihnen die persönliche Anlagestrategie und informiert über Chancen und Risiken.