Standort ändern

Sie sind dabei, das Herkunftsland von dem Ort, an dem Sie Credit-Suisse.com besuchen, zu ändern.

*Das Herkunftsland ist in Ihren Browser-Einstellungen festgelegt und kann sich von Ihrer Staatsangehörigkeit und/oder ihrem Wohnsitz unterscheiden.

Trends rund um das Zahlen und die Bank

Trends rund um das Zahlen und die Bank

Anke Bridge Haux, Leiterin Digitalization & Products bei der Credit Suisse, diskutiert im Interview über den Aufschwung von Big Data und künstlicher Intelligenz.

Unsere Themen. Ihr Überblick.

Die Credit Suisse bietet Ihnen aktuelle Informationen direkt aus Expertenhand. Bleiben Sie informiert, damit Sie die richtigen Entscheidungen treffen können.

Credit Suisse House View
Credit Suisse House View

Sechs wichtige Entwicklungen für Anleger 2019

Anlegen im Jahr 2019 bedeutet, in einer späten Phase des Konjunkturzyklus nach Wachstum suchen. In unserem Investment Outlook 2019 identifizieren wir sechs wichtige Markttreiber und Risiken, die im nächsten Jahr für die Anleger besonders wichtig sein werden.

Responsible investing
Responsible investing

Rendite erwirtschaften. Mit nachhaltigen Lösungen.

Wir glauben, dass man einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft und die Umwelt ausüben kann, ohne auf Renditen verzichten zu müssen. Unsere nachhaltigen Finanz- und Impact-Investing-Produkte ermöglichen es Anlegern, Renditen zu erwirtschaften und zugleich eine positive soziale oder ökologische Wirkung zu erzielen.

Credit Suisse Bulletin
Bulletin

«Das Ziel von humanitärer Arbeit ist die Abschaffung von humanitärer Arbeit»

Kaum eine Schweizer Idee hat die Welt so geprägt wie das Rote Kreuz. IKRK-Präsident Peter Maurer über neue Formen der Finanzierung von humanitären Projekten, moderne Konflikte und die Frage, ob es der Welt heute besser oder schlechter geht.

Credit Suisse Roger Federer
Roger Federer

Mentale Stärke ist einer der wichtigsten Faktoren für eine Karriere

Gestählte Muskeln und eine gute Kondition sind im Sport zwar die halbe Miete, leider aber auch nicht mehr. Roger Federer weiss: Auch der Kopf muss mitspielen.