Zurück zur Startseite Nutzungsbedingungen und Offenlegungshinweis

Nutzungsbedingungen und Offenlegungshinweis

Links zum Inhalte teilen

Nutzungsbedingungen

Mit Ihrem Zugriff auf diese Website und deren Seiten sowie auf die enthaltenen oder beschriebenen Produkte, Dienstleistungen, Informationen, Tools und Unterlagen (die "Website") erklären Sie, dass Sie die folgenden Nutzungsbedingungen verstanden haben und anerkennen.

Eigentum der Website, Markenrechte und Urheberrechte

Die Credit Suisse und andere Marken auf dieser Website sind Marken und Dienstleistungsmarken bzw. eingetragene Marken und Dienstleistungsmarken der Credit Suisse Group AG und/oder ihrer direkten oder indirekten Tochtergesellschaften (nachfolgend als die "Credit Suisse" oder "wir" bezeichnet). Sofern nicht anders angegeben, sind sämtliche auf der Website verfügbaren Inhalte urheberrechtlich durch die Credit Suisse geschützt. Die Credit Suisse behält sich sämtliche Rechte hinsichtlich Urheber- und Markenrechten an allen Inhalten auf dieser Website vor und wird diese Rechte im gesetzlichen Rahmen vollumfänglich durchsetzen.

Keine Informationen auf dieser Website dürfen als Gewährung einer Lizenz oder Berechtigung zur Nutzung eines Bildes, einer Marke, einer Dienstleistungsmarke oder eines Logos ausgelegt werden. Das Herunterladen, Kopieren oder Drucken einzelner Seiten und/oder von Teilen der Website ist nur für den persönlichen Gebrauch zulässig und bedeutet nicht die Übertragung von Rechten an einer Software oder von Inhalten auf der Website an Sie. Falls Inhalte oder Teile davon in irgendeiner Form vervielfältigt werden (in Schriftform oder elektronisch) muss eine ausdrückliche Nennung der Credit Suisse erfolgen. Darüber hinaus bedarf jede Reproduktion, Neuveröffentlichung oder Verteilung dieser Inhalte der ausdrücklichen Genehmigung durch die Credit Suisse. 

Angebots-, Aufforderungs- und Verbreitungsbeschränkungen

Die Informationen auf dieser Webseite sind nicht für die Verbreitung an oder die Nutzung durch natürliche oder juristische Personen bestimmt, die Bürger eines Landes sind oder in einem Land ihren Wohnsitz bzw. ihren Gesellschaftssitz haben, in dem die Verbreitung, Veröffentlichung, Bereitstellung oder Nutzung dieser Informationen geltende Gesetze oder Vorschriften verletzen würde oder in dem die Credit Suisse Registrierungs- oder Zulassungspflichten erfüllen müsste. Nichts auf dieser Website stellt ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten und Dienstleistungen dar, insbesondere von Wertschriften, Finanzinstrumenten, anderen Anlageprodukten oder Anlageberatung. Die Informationen auf der Website beschreiben die Credit Suisse als Ganzes, und die beschriebenen Dienstleistungen, Wertpapiere und Finanzinstrumente sind unter Umständen für Sie nicht geeignet oder in Ihrem Wohnsitzland nicht erhältlich oder möglicherweise nur über eine Zweigniederlassung oder eine verbundene Gesellschaft der Credit Suisse erhältlich, die/das über eine ordnungsgemässe Zulassung verfügt, um solche Dienstleistungen, Wertpapiere oder Finanzinstrumente in der betreffenden Rechtsordnung anzubieten.

Die Tatsache, dass Benutzer auf diese Website zugreifen, macht sie nicht zu Kunden der Credit Suisse. Benutzer dieser Website sollten, bevor sie auf der Grundlage der hier veröffentlichten Informationen eine Anlageentscheidung treffen, ihre unabhängigen Finanzberater konsultieren. Keine der hier veröffentlichten Informationen stellt eine anlagebezogene, rechtliche, steuerliche oder betriebswirtschaftliche Empfehlung allgemeiner oder spezifischer Natur dar.

Die Informationen auf dieser Website beziehen sich unter Umständen auf Produkte und Dienstleistungen einer natürlichen oder juristischen Person in einer anderen Rechtsordnung als Ihrem Wohnsitzland. Deshalb finden die in Ihrer Rechtsordnung geltenden Regeln für den Schutz von Privatkunden in Zusammenhang mit diesen Produkten und Dienstleistungen möglicherweise keine Anwendung.

Disclaimers

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen und Meinungen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden. Dennoch übernimmt die Credit Suisse keinerlei Gewähr für ihre Richtigkeit oder Vollständigkeit. Die Credit Suisse behält sich das Recht vor, Informationen auf dieser Website ohne vorherige Ankündigung zu löschen oder zu ändern.

Die Credit Suisse kann, soweit nach geltendem Recht und/oder nach den geltenden Vorschriften zulässig, an Finanzierungstransaktionen mit den Emittenten von Wertschriften partizipieren, die auf dieser Website erwähnt werden, oder in solche Wertpapiere investieren, Dienstleistungen für solche Emittenten erbringen bzw. ihnen anbieten und/oder Positionen, Bestände oder andere wesentliche Interessen an solchen Wertschriften bzw. Optionen auf diese oder auf ihnen beruhende Investments halten oder Transaktionen mit diesen ausführen. Die Credit Suisse kann, soweit nach geltendem Recht und/oder nach den geltenden Vorschriften zulässig, gemäss den auf dieser Website dargestellten Informationen oder Meinungen oder den Researchergebnissen oder Analysen, auf denen diese Informationen oder Meinungen beruhen, handeln oder diese verwenden, bevor sie veröffentlicht werden. Die Credit Suisse war unter Umständen Manager oder Co-Manager eines öffentlichen Angebots von Wertschriften eines oder aller auf dieser Website erwähnten Emittenten oder baut derzeit einen Primärmarkt für Wertpapiere dieser Emittenten auf bzw. erbringt oder erbrachte in den letzten zwölf Monaten bedeutende Beratungs- oder Anlagedienstleistungen im Zusammenhang mit der betreffenden Anlage oder damit verbundenen Anlagen.

Die Credit Suisse hat möglicherweise andere Berichte veröffentlicht, die im Widerspruch zu den auf dieser Website dargestellten Informationen stehen und zu anderen Schlussfolgerungen kommen. Diese Berichte geben die unterschiedlichen Annahmen, Ansichten und analytischen Methoden der Analysten wieder, die sie erstellt haben; die Credit Suisse ist keineswegs verpflichtet, sicherzustellen, dass diese Berichte zu Ihrer Kenntnis gelangen.

Risikohinweise

Die Performance in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf und bietet keinerlei Garantie für die künftige Performance, und es wird weder eine ausdrückliche noch eine stillschweigende Haftung oder Garantie bezüglich der künftigen Performance übernommen. Kapitalanlagen sind mit Risiken verbunden, zu denen auch der mögliche Verlust des Kapitals gehört. Der Kurs, Wert und Ertrag von Wertpapieren oder Finanzinstrumenten können sowohl steigen als auch fallen. Bestimmte Anlagen unterliegen einer hohen Volatilität und können plötzliche und umfangreiche Wertrückgänge verzeichnen. Verluste können ihrem ursprünglichen Anlagebetrag entsprechen oder diesen übertreffen. Auf Fremdwährungen lautende Wertpapiere und Finanzinstrumente unterliegen Wechselkursschwankungen, die einen positiven oder negativen Effekt auf den Wert, Kurs oder Ertrag dieser Wertpapiere oder Finanzinstrumente haben können. Einige Anlagen lassen sich unter Umständen nicht einfach veräussern, und es kann schwierig werden, sie zu verkaufen oder zu realisieren. Möglicherweise wird es für Sie schwierig, zuverlässige Informationen über den Wert dieser Anlagen oder die mit ihnen verbundenen Risiken zu erhalten. Potenzielle Anleger sollten auch die besonderen Risiken berücksichtigen, die mit internationalen und globalen Anlagen (insbesondere in Schwellenländern) sowie mit Anlagen in kleine Unternehmen, Fonds oder Anlagestrategien, die sich auf eine Branche, ein Land oder eine Region spezialisieren, oder in sonstige spezialisierte, aggressive oder konzentrierte Anlagestrategien, die den Einsatz von Fremdkapital oder Derivaten vorsehen, verbunden sind. Die Risiken von Wertschriften tragen letztlich die Anleger.

 

Keine Gewährleistung – keine Haftung

DIE INFORMATIONEN AUF DIESER WEBSITE WERDEN "WIE BESEHEN" UND "WIE VERFÜGBAR" BEREITGESTELLT. DIE CREDIT SUISSE SCHLIESST JEDE GEWÄHRLEISTUNG AUS, DASS DER ZUGRIFF AUF DIESE WEBSITE OHNE UNTERBRECHUNGEN ODER FEHLERFREI VERLÄUFT, MÄNGEL BEHOBEN UND BEI DER NUTZUNG DER WEBSITE KEINE VIREN ODER ANDERE SCHÄDLICHE KOMPONENTEN ÜBERTRAGEN WERDEN. DIE CREDIT SUISSE LEHNT HIERMIT AUSDRÜCKLICH, SOWEIT DIES NACH GELTENDEM RECHT UND/ODER NACH DEN GELTENDEN VORSCHRIFTEN ZULÄSSIG IST, JEGLICHE AUSDRÜCKLICHEN, GESETZLICHEN ODER KONKLUDENTEN GEWÄHRLEISTUNGEN IN BEZUG AUF DIESE WEBSITE UND ALLE AUS DER NUTZUNG DER WEBSITE ERWACHSENDEN ERGEBNISSE AB, INSBESONDERE ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN HINSICHTLICH DER MARKTFÄHIGKEIT, NICHTVERLETZUNG, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER GEBRAUCH SOWIE ALLE NACH MASSGABE DER ANWENDBAREN GESETZE UND/ODER VORSCHRIFTEN EINES LANDES AUS DER PERFORMANCEENTWICKLUNG UND/ODER HANDELSGEBRÄUCHEN ODER DEREN ENTSPRECHUNGEN ABGELEITETEN ZUSICHERUNGEN UND GEWÄHRLEISTUNGEN. DES WEITEREN ÜBERNIMMT DIE CREDIT SUISSE KEINE GEWÄHRLEISTUNG ODER HAFTUNG FÜR DIE RICHTIGKEIT, AKTUALITÄT, EIGNUNG, VOLLSTÄNDIGKEIT ODER VERFÜGBARKEIT DIESER WEBSITE ODER DER INFORMATIONEN ODER ERGEBNISSE, DIE SICH AUS DER NUTZUNG DER WEBSITE ERGEBEN.

UNTER KEINEN UMSTÄNDEN UND UNTER KEINEN GELTENDEN GESETZEN UND/ODER VORSCHRIFTEN HAFTET DIE CREDIT SUISSE FÜR SCHÄDEN AUS AUSSERVERTRAGLICHER, VERTRAGLICHER, VERSCHULDENSUNABHÄNGIGER ODER ANDERER ART DER HAFTUNG, DIE AUF DEN ZUGRIFF ODER GEBRAUCH ODER DEN VERHINDERTEN ZUGRIFF ODER GEBRAUCH DIESER WEBSITE ODER AUS DARAUS ENTSTEHENDEN HANDLUNGEN ODER UNTERLASSUNGEN ZURÜCKZUFÜHREN SIND, GLEICHGÜLTIG, OB ES SICH UM DIREKTE, INDIREKTE ODER ZUFÄLLIGE SCHÄDEN, UM FOLGESCHÄDEN ODER MITTELBARE SCHÄDEN GLEICH WELCHER ART HANDELT, EINSCHLIESSLICH SCHÄDEN INFOLGE VON HANDELSVERLUSTEN ODER ENTGANGENEN GEWINNEN ODER FORDERUNGEN UND ANSPRÜCHEN VON DRITTPARTEIEN, SELBST WENN DIE CREDIT SUISSE VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN, FORDERUNGEN UND ANSPRÜCHE WUSSTE ODER HÄTTE WISSEN MÜSSEN.

Datensicherheit

Bitte lesen Sie die Informationen zur Sicherheit der Datenübertragungen in unseren Hinweisen zum Datenschutz.

Links zu anderen Websites / fremde Inhalte

Wenn Sie bestimmte Links auf dieser Website aufrufen, verlassen Sie diese Website. Diese Links, Adressen oder Hyperlinks dienen nur zur Information. Die Credit Suisse hat keine dieser Websites, die mit unserer Website verbunden sind oder Links auf unsere Website enthalten, überprüft und lehnt jegliche Haftung für ihre Inhalte, die dort angebotenen Produkte und Dienstleistungen oder sonstigen Angebote ab. Die Verwendung von Links von dieser Website zu einer nicht im Eigentum der Credit Suisse stehenden Website erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

Offenlegungshinweis

Vorsorglicher Hinweis zu Aussagen über die künftige Entwicklung

Diese Webseite enthält Aussagen, die Aussagen über die künftige Entwicklung im Sinne des US-Gesetzes zur Reform privater Rechtsstreitigkeiten über Wertpapiere (Private Securities Litigation Reform Act von 1995) darstellen. Des Weiteren können wir sowie Dritte in unserem Namen in Zukunft Angaben machen, die Aussagen über künftige Entwicklungen beinhalten. Solche Aussagen über künftige Entwicklungen betreffen insbesondere:

  • unsere Pläne oder Ziele,
  • unsere künftigen wirtschaftlichen Leistungen oder Aussichten,
  • die möglichen Auswirkungen bestimmter Unwägbarkeiten auf unseren künftigen Erfolg sowie
  • Annahmen, die solchen Aussagen zugrunde liegen.

Wörter wie "glauben", "annehmen", "erwarten", "beabsichtigen" oder "planen" und ähnliche Ausdrücke sollen Aussagen über die künftige Entwicklung kenntlich machen, sind aber nicht das einzige Mittel, um solche Aussagen kenntlich zu machen. Wir beabsichtigen nicht, diese Aussagen über die künftige Entwicklung zu aktualisieren, sofern wir nicht durch anwendbare Wertpapiergesetze dazu verpflichtet sind. Aufgrund ihrer Art beinhalten Aussagen über künftige Entwicklungen allgemeine und spezifische Risiken und Ungewissheiten; und es besteht die Gefahr, dass Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und Ergebnisse, die in Aussagen über die künftige Entwicklung beschrieben oder impliziert sind, nicht eintreffen. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass mehrere wichtige Faktoren dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den Plänen, Zielen, Erwartungen, Einschätzungen und Absichten abweichen, die in solchen Aussagen erwähnt sind. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem:

  • die Fähigkeit, eine ausreichende Liquidität aufrechtzuerhalten und auf die Kapitalmärkte zuzugreifen;
  • Schwankungen der Märkte und Zinssätze und Höhe der Zinssätze;
  • die künftige Stärke der Weltwirtschaft im Allgemeinen und der Wirtschaft in den Ländern, in denen wir tätig sind, insbesondere das Risiko der anhaltend langsamen Wirtschaftserholung oder eines Konjunkturabschwungs in den USA und in anderen Industrieländern;
  • die direkten und indirekten Auswirkungen einer Verschlechterung oder einer langsamen Erholung von privaten und gewerblichen Immobilienmärkten;
  • weitere negative Ratingmassnahmen von Ratingagenturen in Bezug auf Emittenten von Staatsanleihen, strukturierte Kreditprodukte oder andere kreditbezogene Risiken;
  • die Fähigkeit, unsere strategischen Ziele, wie Leistungssteigerung, Risikoreduktion, Kostensenkung und effizienter Kapitaleinsatz, zu erreichen;
  • die Fähigkeit von Gegenparteien, ihre Verpflichtungen uns gegenüber zu erfüllen;
  • die Auswirkungen und Veränderungen haushalts-, währungs-, handels- und steuerpolitischer Massnahmen und von Währungsschwankungen;
  • politische und gesellschaftliche Entwicklungen wie Krieg, Unruhen oder terroristische Aktivitäten;
  • die Möglichkeit von Devisenkontrollen, Enteignung, Verstaatlichung oder Beschlagnahme von Vermögen in Ländern, in denen wir tätig sind;
  • betriebliche Faktoren wie Systemausfall, menschliches Versagen oder die nicht ordnungsgemässe Umsetzung von Verfahrensweisen;
  • Massnahmen von Aufsichtsbehörden in Bezug auf unser Geschäft und unsere Praktiken in einem oder mehreren der Länder, in denen wir tätig sind;
  • die Auswirkungen von Änderungen an Gesetzen, Vorschriften oder Rechnungslegungsgrundsätzen oder -praktiken;
  • der Wettbewerb in Regionen oder Geschäftsbereichen, in denen wir tätig sind;
  • die Fähigkeit, qualifiziertes Personal zu halten und zu gewinnen;
  • die Fähigkeit, unsere Reputation zu wahren und unsere Marke zu fördern;
  • die Fähigkeit, unseren Marktanteil zu steigern und unseren Aufwand zu kontrollieren;
  • technologische Veränderungen;
  • die zeitgerechte Entwicklung und Annahme unserer neuen Produkte und Dienstleistungen und der subjektive Gesamtwert dieser Produkte und Dienstleistungen für deren Benutzer;
  • Akquisitionen, einschliesslich der Fähigkeit, akquirierte Unternehmen erfolgreich zu integrieren, sowie Veräusserungen, einschliesslich der Fähigkeit, nicht zum Kernvermögen gehörende Vermögenswerte zu verkaufen;
  • der ungünstige Ausgang von Rechtsstreitigkeiten und anderen Unwägbarkeiten;
  • die Fähigkeit, unsere Kosteneffizienzziele und andere Kostenvorgaben zu erreichen sowie
  • unser Erfolg bei der Steuerung der Risiken, mit denen die genannten Faktoren behaftet sind.

Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass die vorstehende Liste wichtiger Faktoren nicht erschöpfend ist. Bedenken Sie bei der Beurteilung von Aussagen über die künftige Entwicklung sorgfältig die obigen Faktoren und andere Ungewissheiten und Ereignisse sowie die Informationen unter "Risikofaktoren" in unserem jüngsten Geschäftsbericht und anderen öffentlich hinterlegten Unterlagen.

Vorsorglicher Hinweis zu nicht auf GAAP basierenden Finanzinformationen

Diese Website kann Finanzinformationen enthalten, die nicht auf GAAP basieren. Die am direktesten mit solchen Nicht-GAAP-Finanzkennzahlen vergleichbaren, anhand allgemein anerkannter Grundsätze der Rechnungslegung ermittelten Kennzahlen sind unserem jüngsten Jahres- oder Halbjahresbericht oder anderen öffentlich hinterlegten Unterlagen zu entnehmen.

 

Weitere Informationen zu Angaben auf dieser Website

Die angepasste annualisierte Kostenbasis auf dieser Website bezieht sich auf die annualisierte Kostenbasis für das erste Halbjahr 2011 unter Annahme konstanter Devisenkurse und ohne Berücksichtigung von Aufwendungen für die Neuausrichtung des Geschäfts und für andere bedeutende nicht operative Posten und variable Vergütungen.

Per 1. Januar 2013 wurde in der Schweiz das Basel-III-Regelwerk zusammen mit der "Too Big to Fail"-Regulierung und den dazugehörigen Vorschriften in die schweizerische Gesetzgebung übernommen. Unsere diesbezüglichen Offenlegungen erfolgen im Einklang mit der aktuellen Auslegung der entsprechenden Anforderungen, einschliesslich relevanter Annahmen. Änderungen in der Auslegung dieser Anforderungen in der Schweiz oder in unseren Annahmen oder Schätzungen könnten die hier verwendeten Zahlen verändern. Die hier enthaltenen Angaben zu Kapitalbeträgen und -quoten für Zeiträume vor 2013 wurden auf der Basis von Schätzungen so berechnet, als wäre das Basel-III-Regelwerk in diesen Zeiträumen bereits in der Schweiz implementiert gewesen.

Sofern nichts anderes angegeben ist, wurden Leverage Ratio, Leverage-Risikoposition und Gesamtkapital (Total Capital) auf der Grundlage des derzeitigen FINMA-Regelwerks berechnet. Die Swiss Total Capital Leverage Ratio berechnet sich anhand des Gesamtkapitals (Swiss Total Capital) geteilt durch den Dreimonatsdurchschnitt des Leverage Exposure. Dies umfasst bilanzwirksame Aktiven und nicht bilanzwirksame Positionen bestehend aus Garantien und Bürgschaften sowie regulatorische Anpassungen, darunter Auflösungen von Verrechnungen von Barsicherheiten und Zuschläge für Derivate.

Weitere Informationen zum Kernergebnis finden sich in unserem jüngsten Geschäftsbericht unter "Ergebnisse im Überblick" in Abschnitt II – Kommentar zu den Resultaten – Kernergebnis.

Die auf dieser Website geäusserten Meinungen und Einschätzungen geben unsere Ansichten zum Zeitpunkt der Publikation wieder und stellen keine anlagebezogene, rechtliche, steuerliche oder betriebswirtschaftliche Empfehlung allgemeiner oder spezifischer Natur dar.