Sponsoring Gottardo 2016

Gottardo 2016

Im Juni 2016 wurde der längste Eisenbahn-Tunnel der Welt – der Gotthard-Basistunnel – offiziell eröffnet. Die Schweiz hatte einen Grund zu feiern, und die Credit Suisse feierte mit. Bis zur Inbetriebnahme des neuen Tunnels im Dezember 2016 fanden unter dem Namen «Gottardo 2016» verschiedene Festivitäten statt, die die Bedeutung dieses historischen Projekts erlebbar machten.

Vor 160 Jahren wurde die Schweizerische Kreditanstalt – die heutige Credit Suisse – von Alfred Escher unter anderem für die Bahnentwicklung in der Schweiz gegründet. Alfred Escher war nicht nur der Gründer der Credit Suisse, sondern auch die treibende Kraft der Gotthard-Bahn und des ersten Gotthard-Tunnels – ein Meisterwerk seiner Zeit. Für die Credit Suisse war es darum Ehre und Verpflichtung zugleich, «Gottardo 2016» – die Eröffnungsfeierlichkeiten des Jahrhundertbauwerks Gotthard-Basistunnel – als Hauptpartner zu unterstützen.

Erfahren Sie mehr über das Projekt: Gottardo 2016