Verantwortung News & Stories

News & Stories

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 378 anzeigen
Filter:
  1. Brexit: Schweizer Bevölkerung optimistisch für die Schweiz

    Brexit: Schweizer Bevölkerung optimistisch für die Schweiz

    Eine Mehrheit der Schweizer Stimmberechtigten sieht wirtschaftliche Vorteile durch den Brexit und betrachtet die Verhandlungsposition der Schweiz der EU gegenüber als gestärkt. Parteibindung und Alter spielen bei dieser Einschätzung kaum eine Rolle. Dies zeigt eine Umfrage von gfs.bern im Auftrag der Credit Suisse.

  2. Sharing Economy: Teilen statt Besitzen?

    Sharing Economy: Teilen statt Besitzen?

    Die sogenannte «Sharing Economy» wird als eine nachhaltige Alternative zum traditionellen Marktmodell präsentiert. Das Motto lautet: Teilen statt Besitzen. Experten zum Thema geben im Rahmen des 23. Lifefair-Forums einige Tipps rund um Sharing-Economy-Plattformen.

  3. Die Kunst des Entscheidens

    Die Kunst des Entscheidens

    Niemand trifft stets die richtige Entscheidung, aber wir können lernen, weniger oft danebenzuliegen. Michael Mauboussin, Leiter Global Financial Strategies der Credit Suisse, erklärt in einem Video, wie Führungskräfte bessere Entscheidungen treffen können, wenn sie sich vom naiven Realismus lösen und den Status quo hinterfragen. Darauf und auf weitere Themen ging er anlässlich des Thought Leader Forum 2016 ein.

  4. Ist der bilaterale Weg am Ende?

    Ist der bilaterale Weg am Ende?

    Die wirtschaftspolitische Zusammenarbeit der Schweiz mit der EU steht seit der Annahme der Masseneinwanderungsinitiative auf wackligen Füssen. Am Mandatsträgertreffen der Credit Suisse diskutierten die Teilnehmenden über mögliche Konsequenzen.

  5. Ausgezeichnete Volunteers, grosse soziale Wirkung

    Ausgezeichnete Volunteers, grosse soziale Wirkung

    Hilfe zur Selbsthilfe ist die nachhaltigste Form der Zusammenarbeit mit afrikanischen Ländern. Zwei Corporate Citizenship Preisträger führten bei der Credit Suisse ein innovatives Austauschprojekt ein.

  6. Gold für Publikation der Credit Suisse

    Gold für Publikation der Credit Suisse

    Das Stakeholder-Magazin Bulletin wurde bei den «Best of Content Marketing Awards» mit Gold ausgezeichnet.

  7. Handschlag der Hoffnung

    Handschlag der Hoffnung

    Heute ist nachhaltig produzierte Mode chic und angesagt. Davon profitieren die Kunden im Laden und die Baumwollbauern auf dem Feld. Dass sich damit auch Geld verdienen lässt, zeigen kleine Labels und grosse Detailhändler.

  8. Ein Exempel der digitalen Ära

    Ein Exempel der digitalen Ära

    Was sind die Folgen der geopolitischen Entwicklungen, der Globalisierung und des voranschreitenden digitalen Zeitalters, also von E-Commerce, Big Data und sozialen Medien? Die weltweite Modeindustrie, deren gesamte Lieferkette sich derzeit im Umbruch befindet, liefert Antworten.

  9. Menschenrechte als wichtiger Pfeiler von Klimastrategien

    Menschenrechte als wichtiger Pfeiler von Klimastrategien

    Human Rights Watch (HRW) setzt sich dafür ein, dass Menschenrechte als wesentlicher Bestandteil der globalen Antwort auf den Klimawandel anerkannt werden. Im Rahmen von Credit Suisse Bemühungen, mit einer Vielzahl von Anspruchsgruppen in Dialog zu treten, um Erkenntnisse für die Entwicklung nachhaltiger Geschäftspraktiken zu gewinnen, haben wir mit Arvind Ganesan, Leiter der Abteilung Wirtschaft und Menschenrechte von HRW, über die Inhalte, Erfolge und Herausforderungen dieser Arbeit gesprochen.

  10. Wiederaufbau in Nepal – ein Jahr danach

    Wiederaufbau in Nepal – ein Jahr danach

    Durch das Erdbeben der Stärke 7,8, das Nepal am 25. April 2015 erschütterte, und das 17 Tage später folgende Erdbeben der Stärke 7,4 in der Nähe des Mount Everest wurde Nepal von der schlimmsten Katastrophe seit Jahrzehnten getroffen. Im April 2016 reisten Mitarbeitende der Credit Suisse aus der gesamten Region Asien-Pazifik nach Nepal, um sich zwei Tage lang mit Habitat for Humanity am Wiederaufbau zu beteiligen.