Wirtschaft & Gesellschaft Engagement in EMEA

Engagement in EMEA

Die Credit Suisse EMEA Foundation unterstützt zahlreiche gemeinnützige Partnerorganisationen in ihrer Region. Dabei konzentriert sie sich auf Bildungs- und Arbeitsvermittlungs-programme. Die finanzielle Unterstützung der Stiftung wird ergänzt durch die freiwillige Arbeit unserer Mitarbeitenden, die ihre Fachkompetenzen gezielt für unsere Partnerorganisationen einsetzen.

Die Credit Suisse EMEA Foundation leistet einen Beitrag zum Wohl junger Menschen in Europa, im Nahen Osten und in Südafrika. Die Stiftung ist bestrebt, die Voraussetzungen für den Einstieg ins Arbeitsleben zu verbessern. Überzeugt davon, dass durch langfristige Zusammenarbeit mit ausgesuchten Organisationen ein entscheidender Beitrag zum Wohl der Gesellschaft geleistet werden kann, stellt sie für ihre Partnerorganisationen finanzielle Mittel sowie Know-how in den Bereichen Finanzplanung, Risk Management und Marketing zur Verfügung. Zudem werden Credit Suisse Mitarbeitende ermutigt, sich aktiv an verschiedenen Wohltätigkeitsaktionen zu beteiligen.

Bildung

Bildung ist ein Hauptschwerpunkt der Initiativen von Corporate Citizenship EMEA und der gemeinnützigen Partnerorganisationen, die über die Credit Suisse EMEA Foundation finanziert werden. Im Mittelpunkt unserer Programme und Initiativen stehen die Verbesserung des Bildungsniveaus, die Steigerung der beruflichen Perspektiven und Beschäftigungschancen von benachteiligten jungen Menschen. 

Mikrofinanz

Die Projekte der Initiative Microfinance Capacity Building in der Region umfassen unter anderem die E-Wallet-Strategie von Opportunity International und das Next Generation Bankers Training in Afrika, die Programme für Mikroleasing und Jugendunternehmertum von Swisscontact in Ost- und Südafrika sowie die Produktentwicklung mit Women’s World Banking in Jordanien, Ägypten und Nigeria. Zusätzlich zur finanziellen Unterstützung stellt die Credit Suisse über ihr internes Microfinance Advocates Network, die Credit Suisse Virtual Volunteers und das Global Citizens Program das Fachwissen und Know-how ihrer Mitarbeitenden zur Verfügung.

Mitarbeiterengagement

Die Mitarbeitenden werden dazu ermutigt, sich für die Initiativen und Projekte unserer Partnerorganisationen zu engagieren und den Menschen vor Ort ihre Zeit und ihr Know-how zur Verfügung zu stellen. Wohltätigkeitskomitees in allen Divisionen und Ländern koordinieren diese lokalen Einsätze. 

EMEA Foundation

Die Credit Suisse EMEA Foundation vergibt Gelder für Projekte und Programme, die dazu beitragen, die Bildungs- und sozialen Bedürfnisse benachteiligter Menschen an verschiedenen Standorten, an denen die Credit Suisse in Europa, im Nahen Osten und in Afrika präsent ist, zu erfüllen. Um mit unserer finanziellen Unterstützung die grösstmögliche Wirkung zu erzielen, arbeiten wir mit einem kleinen Kreis gemeinnütziger Organisationen zusammen, mit denen wir mehrjährige strategische Partnerschaften pflegen.

Partnerorganisationen

Corporate Citizenship EMEA unterhält Partnerschaften mit vielen lokalen und regionalen Organisationen, um unsere Bildungsprogramme und das Engagement unserer Mitarbeitenden zu unterstützen. 

Detaillierte Informationen dazu finden Sie im Bericht Unternehmerische Verantwortung auf Seite 30.