Lieferanten Lieferantenvielfalt

Lieferantenvielfalt

Engagement der Geschäftsleitung

von Jim Amine (CEO of Investment Banking and Capital Markets)
und Timothy O’Hara (CEO of Global Markets)

Wir bei der Credit Suisse haben verstanden, dass die vielfältigen Hintergründe unserer Lieferanten einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil in den heutigen globalen Geschäfts- und Marktumgebungen bieten. Demzufolge stellt die Förderung der Lieferantenvielfalt einen wesentlichen Bestandteil unserer Unternehmensstrategie dar. Sie geht über die Einbindung unterschiedlicher Unternehmen in unsere Lieferkette hinaus und soll funktionsübergreifend Chancen ausbauen, indem sie Wertschöpfung durch Markenförderung, die Anwendung von Best Practices sowie Innovationen ermöglicht. Es ist äusserst wichtig, dass unsere Geschäftspartner über die notwendigen Kompetenzen, Strukturen und Möglichkeiten zur Förderung des vielschichtigen Umfelds verfügen, das im Hinblick auf unsere Kundenorientierung und Geschäftsstrategie unabdingbar ist.

Leitbild

Die Credit Suisse ist sich bewusst, welchen Wert der Vielfalt bei der Zusammenarbeit mit Lieferanten zukommt und dass diese Vielfalt einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil bietet. In unserer leistungsbezogenen Kultur streben wir nach einer Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Unternehmen, die den Willen haben, innovative und hochwertige Lösungen zu liefern.

Lieferanten unterschiedlichster Art

Wir wünschen uns Partnerschaften mit zertifizierten, vielfältigen – sowohl kleinen als auch grossen – Unternehmen im Besitz von:

  • Frauen
  • ethnischen Minderheiten
  • LGBTQ-Personen
  • Menschen mit Behinderung
  • Veteranen

Zusammenarbeit mit Organisationen

Wir arbeiten weltweit mit Organisationen zusammen, die auf Vielfalt setzen, um sicherzugehen, dass unsere Anstrengungen in Sachen Vielfalt Wirkung zeigen. Die folgenden Organisationen zählen zu unseren aktuellen Partnern:

  • NMSDC – National Minority Supplier Development Council
  • Stonewall (Workplace Equality Index)
  • Human Rights Campaign (Corporate Equality Index)