Navigation

Allgemeine Information

Ospraie Special Opportunities

Fakten

Fokus

  • Energie
  • Chemikalien
  • Landwirtschaft
  • Edelmetalle
  • industrielle Werkstoffe
  • Transportwesen
  • zugehörige Zulieferbrachen

Regionen

Global

Beteiligungsvolumen

USD25 Millionen bis USD100 Millionen

Investmentansatz

Ospraie Special Opportunities ("OSO") ist spezialisiert auf weniger liquide Anlagemöglichkeiten im Bereich der weltweiten Rohstoffe und Grundstoffindustrien. OSO wird von Ospraie Management, LLC verwaltet, einer führenden Vermögensverwaltungsgesellschaft mit Schwerpunkt Rohstoffe und Grundstoffindustrien. Die Credit Suisse und die mit ihr verbundenen Unternehmen waren die grössten Investoren von OSO. Ospraie Special Opportunities nutzt das hervorragende "Domänen"-Fachwissen seines Teams und das dichte Netz von Beziehungen in seinen Zielsegmenten, um die zahlreichen illiquiden Anlagemöglichkeiten und strategischen Public-Equity-Möglichkeiten zu nutzen, die von herkömmlichen Private-Equity-Fonds meist nicht abgedeckt werden und die in der Regel nur mit sehr spezifischem Fachwissen erfolgreich umgesetzt werden können. Ospraie konzentriert sich auf einzigartige private und – in geringerem Masse – öffentliche Anlagemöglichkeiten in den Bereichen Grundstoffindustrie und Rohstoffe.

Sekundärer Inhalt