Navigation

Allgemeine Information

Gulf

Fakten

Fokus

Umfangreiche strategische oder beherrschende Beteiligungen an etablierten mittelständischen Marktführern im GCC (Definition siehe unten)

Regionen

Mitgliedsstaaten des Golfkooperationsrates (Gulf Cooperative Council, "GCC"), d. h. Bahrain, Kuwait, Oman, Katar, Saudi-Arabien, V. A. Emirate und Jemen.

Beteiligungsvolumen

USD 25 Millionen bis USD 75 Millionen

Investmentansatz

Gulf ist ein strategisches Bündnis zwischen Gulf Capital Pvt. JSC ("Gulf Capital"), einer führenden Vermögensverwaltungsgesellschaft mit Sitz in Abu Dhabi, und der Credit Suisse. Das Unternehmen setzt auf die günstigen wirtschaftlichen und demografischen Wachstumsaussichten der im GCC organisierten Schwellenländer, deren BIPpro Kopf zu den höchsten der Welt zählt. Gulf hat sich auf mehrere Branchen spezialisiert, die nach seiner Überzeugung aufgrund ihres Wachstumsprofils, der relativ hohen Eintrittsbarrieren und ihrer defensiven, antizyklischen Merkmale die besten privaten Anlagemöglichkeiten bieten: Wasser und Energie; Gesundheitswesen; Medien und Telekommunikation; Bildung und Erziehung; Öl und Gas; Bau; Finanzdienstleistungen sowie Logistik und Transport. Gulf Capital hat Zugang zu einem eigenständigen Deal Flow dank seines Netzwerks aus 250 prominenten lokalen Aktionären, seines einzigartigen Senior Industry Advisory Board und seiner starken Geschäftsbeziehung zur Credit Suisse.

Sekundärer Inhalt