Aktien Themen

Themen

Ziel unserer themenbezogenen Strategien ist eine langfristige Kapitalsteigerung durch die Identifikation starker Trends und Themen, die voraussichtlich die Investmentlandschaft beeinflussen werden.

Themenbezogene Anlagen konzentrieren sich auf die grossen Strömungen und blenden so für Anleger verwirrende Nebengeräusche und kurzfristige Unsicherheit aus. Wir denken, dass ein Fokus auf Trends, die die Märkte künftig beeinflussen werden, ganz andere Anlagerenditen generieren kann.

Eine aktive Strategie

Unser Ansatz beginnt mit einer Top-down-Analyse von makroökonomischen Trends auf globaler und regionaler Ebene. Dann identifiziert eine gründliche Bottom-up-Analyse die besten Aktien, um das Wachstumspotenzial dieser Trends und Themen zu erfassen.

Wir bieten eine Reihe von Lösungen an, die sich beispielsweise auf folgende Themen konzentrieren:

  • Sicherheit
  • Innovation im Biotechnologiesektor
  • Gewinner im Energiesektor
  • Infrastruktur
  • Robotik
  • Marken aus Schwellenländern
  • Unternehmen mit globalem Prestige

Risiken

  • Eine weltweite Konjunkturabkühlung dürfte den Sektor massgeblich beeinträchtigen.
  • Engagement in Small und Mid Caps kann zu höherer kurzfristiger Volatilität führen und Liquiditätsrisiken bergen.
  • Im Falle erheblicher Zu- oder Abflüsse könnte es zu einem Missverhältnis bei den Bewertungsdaten zwischen Aktien aus unterschiedlichen Ländern kommen, was zu einem kurzfristigen Währungsrisiko führen kann.
  • Aktienmärkte können kurzfristig volatil sein.