Globale Investments in Anlageklassen mit attraktiven Ausschüttungen Credit Suisse (Lux) Global High Income Fund USD

Credit Suisse (Lux) Global High Income Fund USD

Zielausschüttung von 5 % pro Jahr1

Der Credit Suisse (Lux) Global High Income Fund USD ist ein aktiv verwalteter, global ausgerichteter Multi-Asset-Class-Fonds, der eine regelmässige jährliche Ausschüttung von 5 %1 anstrebt. Er investiert flexibel in ertragreiche Wertpapiere, die sich über die verschiedenen Anlageklassen bieten. Dazu zählen Unternehmens-, Hochzins- und Schwellenländeranleihen sowie dividendenstarke Aktien, Real Estate Investment Trusts (REITs) und Master Limited Partnerships (MLPs). Der Schwerpunkt liegt dabei auf liquiden Titeln mit regelmässigen, stabilen Ausschüttungen. Die Zusammensetzung des Portfolios kann je nach Markteinschätzung der Anlageverantwortlichen im Zeitverlauf deutlich variieren. Dabei achten die Portfoliomanager auf eine breite Diversifikation und die Begrenzung der Anlagerisiken.

Risiken

  • Es gibt keine Garantie dafür, dass Verluste vermieden oder Anlageziele erreicht werden können.
  • Die Performance des Portfolios hängt von den Anlageentscheidungen der Credit Suisse ab.
  • Das Fremdwährungsrisiko kann die Portfolioperformance beeinflussen.
  • Ein Teil des Fondsvermögens kann eine höhere Volatilität aufweisen (zum Beispiel bei Non-Investment-Grade-Anleihen). Bitte beachten Sie dabei insbesondere folgenden Zusammenhang: Je höher die Volatilität ist, umso stärker schlägt der Kurs aus und desto riskanter ist eine Investition, insbesondere bei Anlagen für einen kürzeren Zeitraum.
  • Der Fond kann unter Einhaltung der im Prospekt enthaltenen Anlagegrundsätze in Derivate anlegen. Bitte beachten Sie, dass Anlagen in Derivativen eine hohe Komplexität und ein hohes Risiko aufweisen können.