Asset Management News und Insights

News und Insights

Filter Optionen

Artikel 1- 10 von 19 anzeigen
Filter:
  1. Chinesisch für Aufgeweckte

    An einem Engagement am chinesischen Aktienmarkt führt auf längere Sicht kein Weg vorbei. Die beträchtlichen Chancen für global orientierte Investoren liegen auf der Hand. Gleichwohl sollten die Risiken im Auge behalten werden.

  2. Chinesische Immobilieninvestoren mit neuen Präferenzen

    Discover London. Chinesische Immobilieninvestoren mit neuen Präferenzen

    In der Asset-Allokation von (U)HNWI und internationalen Anlegern haben Immobilien in den letzten zehn Jahren an Bedeutung gewonnen. Stammte das internationale Kapital an den Immobilienmärkten früher vor allem aus den USA und Europa, hat sich das seit der Finanzkrise geändert.

  3. Wie China den Weg an die Weltspitze schafft

    Wie China den Weg an die Weltspitze schafft

    Nach den USA ist China bereits heute die zweitgrösste Volkswirtschaft der Welt. Das Bruttoinlandprodukt (BIP) erhöhte sich 2017 um 6,9 %. Auch für die kommenden Jahre ist überdurchschnittliches Wachstum angesagt.

  4. Think big, think China: Einblicke in die dominierende Volkswirtschaft der Welt.

    Think big, think China: Einblicke in die dominierende Volkswirtschaft der Welt

    China ist Dynamik pur. Die Zeichen stehen auf Wachstum. Das neue Magazin "Scope" zeigt, wie internationale Anleger davon profitieren können. Ihnen stehen Strategien zur Verfügung, die sich für verschiedene Rendite-Risiko-Profile eignen.

  5. Robotik, Schutz und Sicherheit: Zu klein für Robotik?

    Robotik, Schutz und Sicherheit:
    Zu klein für Robotik?

    Im Zuge ihrer Weiterentwicklung werden Roboter immer preiswerter, sicherer und einfacher im Umgang. Dies sorgt für einen Anstieg des Marktvolumens und die Weiterverbreitung der Technologie. Roboter dürften zu einem der grössten Anlagetrends des kommenden Jahrzehnts werden.

  6. Transportwesen

    Transportwesen – dank künstlicher Intelligenz eine interessante Anlagemöglichkeit

    Künstliche Intelligenz revolutioniert das Transportwesen. Die grössten Anlagechancen werden dort zu finden sein, wo den Möglichkeiten der KI ein ebenso stark wachsender Transportbedarf gegenübersteht. 

  7. Roboter-assistierte Chirurgiesysteme bieten im Gesundheitswesen eine wachsende und rentable Anlagenische

    Die Geschichte hat gezeigt, dass die chirurgischen Methoden immer weiter verbessert werden. Credit Suisse Asset Management sieht die Möglichkeit durch Anlagen an der Erfolgswelle teilzuhaben, die Start-up-Unternehmen für medizinische Geräte, bestehende Anbieter von Chirurgierobotern und die Architekten künstlicher Intelligenz derzeit erfasst.

  8. Robotik und Automation

    Robotik und Automation:
    Ein langfristiges Anlagethema?

    Der globale Markt für Robotertechnologie wächst bis 2025 den Erwartungen nach um rund 10 % jährlich. Aufgrund dieses Wachstums könnten die Aktien von Robotikunternehmen langfristig höhere Renditen abwerfen als der breite Aktienmarkt.1

  9. Mautstrassen

    Mautstrassen: Ein Lösungsansatz bei limitierten Finanzen der öffentlichen Hand

    Der Bedarf an Infrastrukturausgaben zeigt sich allgegenwärtig, besonders im Transportwesen. Credit Suisse Asset Management ersucht Mittel und Wege, um von solchen Chancen profitieren zu können – beispielsweise durch börsenkotierte Unternehmen, die sich Staatsaufträge im Transportwesen zunutze machen.

  10. An der Quelle investieren: Automatisierungstechnologien sind gross im Kommen

    Während die Automatisierungstechnologien immer mehr Verbreitung finden, werden Unternehmen, die sich für Robotik und künstliche Intelligenz öffnen, auf den ersten Blick profitieren. Die echte Anlagechance bieten jedoch Firmen, die diese Technologien entwickeln.