Navigation

Allgemeine Information

Aktien der Sicherheitsbranche

Nutzen Sie das eindrückliche Wachstum einer Nischenindustrie

Aktien der Sicherheitsbranche
  • Anhaltend hohe Dynamik der Sicherheitsbranche: Zu den wichtigsten Nachfragetreibern zählen technologische Innovationen, der freie Verkehr von Gütern, Kapital und Personen sowie stringentere Regulierungen
  • In einer zunehmend komplexen Welt haben die Risiken und damit das Bedürfnis nach Sicherheit, Schutz und Prävention stark zugenommen
  • Die jährlichen Ausgaben für Sicherheitslösungen belaufen sich zurzeit auf rund 282 Milliarden US-Dollar. Schätzungen gehen davon aus, dass sie um rund 3–7% pro Jahr ansteigen werden
  • Das breite Spektrum von Sicherheitslösungen und das hohe Sektorenwachstum haben eine breit gefächerte Unternehmenslandschaft mit rund 200 kotierten Gesellschaften entstehen lassen

Mit Anlagen rund um das Thema Sicherheit, Schutz und Prävention können Investoren von dynamischen strukturellen Wachstumstrends profitieren. Technologische Innovation, der zunehmende freie Verkehr von Gütern, Kapital und  Personen sowie stringentere Regulierung sind die treibenden Kräfte hinter dieser Entwicklung. Erkunden Sie mit unseren Anlagelösungen das Potenzial der Sicherheitsbranche.

Unsere Anlagelösungen

Möchten Sie von den hohen Wachstumsraten der Sicherheitsbranche profitieren?

Credit Suisse SICAV One (Lux) Equity Global Security

Credit Suisse SICAV One (Lux) Equity Global Security

  • Der Fonds investiert in weltweite Unternehmen, die primär in den Bereichen Technologie, Gesundheitswesen und Industrie tätig sind und Produkte und Dienstleistungen mit einem Bezug zu Gesundheit, Umwelt-, IT- und Transportsicherheit sowie Verbrechensvorbeugung anbieten
  • Die anhaltenden öffentlichen Bedenken betreffend die Sicherheit und sicherheitsrelevante Aspekte, die zunehmenden finanziellen Verluste aufgrund krimineller/betrügerischer Aktivitäten oder aufgrund von Reputationsproblemen wegen der Nichterfüllung regulatorischer Anforderungen sowie die wachsende Bedrohung durch Cyberkriminalität sind die ausschlaggebenden Faktoren dahinter
  • Das Anlageteam verfolgt einen reinen Bottom-up-Ansatz, wobei die Gewichtung jedes Titels vom Teilsektor wie auch von aktienspezifischen Merkmalen abhängt

Der Fonds ist in Luxemburg aufgelegt worden. Vertreter in der Schweiz ist die Credit Suisse Funds AG, Zürich. Zahlstelle in der Schweiz ist die Credit Suisse AG, Zürich. Der Prospekt, der vereinfachte Prospekt bzw. die wesentlichen Informationen für den Anleger (auch als Key Investor Information Document KIID bezeichnet), die Statuten bzw. die Vertragsbedingungen sowie die Jahres- und Halbjahresberichte können bei der Credit Suisse Funds AG , Zürich, oder bei allen Niederlassungen der Credit Suisse AG in der Schweiz kostenlos bezogen werden.

Sekundärer Inhalt

Allgemeine Anfragen

Wir freuen uns bereits auf die Zusammenarbeit mit Ihnen. 

Kontaktieren Sie uns