Wirtschaft & Gesellschaft Engagement in der Region APAC

Engagement in der Region APAC

Der Schwerpunkt unseres Engagements in Asien-Pazifik liegt in der Förderung der Ausbildung benachteiligter Kinder. Hierzu gehören innovative Lösungen, die den Schulbesuch erleichtern und die Zahl der Ausbildungsplätze erhöhen.

In der Region Asien-Pazifik investieren wir vorwiegend in die Ausbildung benachteiligter Kinder. So wurden Gelder in den Bau von Schulen, in die Fortbildung von Lehrpersonen und in Stipendien investiert. Dank der Unterstützung der Credit Suisse erhalten die Kinder Zugang zu Programmen, die sich direkt auf ihre schulische Entwicklung auswirken und zur Bekämpfung der Armut beitragen.

Bildung

Bildung ist der Schwerpunkt unseres sozialen Engagements in der Region Asia Pacific. Durch eine Reihe von Massnahmen, etwa die Entwicklung der schulischen Infrastruktur, die Ausbildung der Lehrpersonen und die Bereitstellung von Stipendien, sind wir bestrebt, den Zugang zu Bildung zu erleichtern und die Unterrichtsqualität zu erhöhen.

Mikrofinanz

Die Projekte der Initiative Microfinance Capacity Building in der Region umfassen die Ausbildungszentren von Accion in Indien und China sowie das Programm Microfinance Robustness von PlaNet Finance in China mit dem Schwerpunkt Risikomanagement. Zusätzlich zur finanziellen Unterstützung stellt die Credit Suisse das Fachwissen und Know-how ihrer Mitarbeitenden zur Verfügung und greift dafür auf ihr internes Microfinance Advocates Network, die Credit Suisse Virtual Volunteers und das Global Citizens Program zurück.

Mitarbeiterengagement

Die Mitarbeitenden werden dazu ermutigt, sich bei den Initiativen und Projekten unserer Partnerorganisationen zu engagieren, um so den Menschen vor Ort ihre Zeit und ihr Können zur Verfügung zu stellen. Aktive Wohltätigkeitskomitees in vielen Divisionen und Ländern helfen mit, diese Einsätze auf lokaler Ebene zu koordinieren.

Asia Pacific Philanthropy Committee

Das 1998 gegründete Asia Pacific Philanthropy Committee sorgt für die Verteilung von Spendengeldern in der Region Asia Pacific. Das Committee prüft zweimal jährlich an seinen Sitzungen die Vergabe der Gelder. Dabei steht die Unterstützung von Ausbildungsmöglichkeiten für sozial benachteiligte Kinder im Vordergrund.

Partnerorganisationen

APAC Corporate Citizenship schafft in enger Zusammenarbeit mit lokalen Partnerorganisationen Möglichkeiten zur Freiwilligenarbeit für Mitarbeitende. Nebst der Förderung von Bildungsinitiativen unterstützen diese Partnerorganisationen vor Ort den Bau von Häusern und engagieren sich in der Katastrophenhilfe, im Umweltschutz und in der Gesundheitsförderung.