Strategie

Unsere Strategie baut auf unseren Kernstärken auf: unserer Position als führender Vermögensverwalter, unseren ausgeprägten Kompetenzen im Investment Banking und der starken Präsenz in unserem Heimmarkt Schweiz.

Die Vermögensverwaltung ist nach unserer Überzeugung eines der attraktivsten Segmente im Bankgewerbe und Prognosen zufolge wird das weltweite Vermögen in den nächsten Jahren weiterhin höhere Zuwachsraten verzeichnen als das BIP. Wir verfolgen bei der Vermögensverwaltung einen ausgewogenen Ansatz mit dem Ziel, sowohl von der grossen Vermögensbasis in reifen Märkten zu profitieren als auch von dem erheblichen Vermögenszuwachs in der Region Asien-Pazifik und anderen Emerging Markets. Für den Bereich der Vermögensverwaltung erwarten wir, dass der Anteil der Emerging Markets am weltweiten Vermögenszuwachs in den nächsten Jahren bei 50% liegen wird, und wir gehen davon aus, dass etwa 60% davon auf die Region Asien-Pazifik entfallen. Wir sind der Meinung, dass wir durch unsere Positionierung als «Bank für Unternehmer» und durch unsere Stärken in der Vermögensverwaltung und im Investment Banking entscheidende Wettbewerbsvorteile für den Erfolg in diesen Märkten haben, da wir Kunden eine Vielzahl von Dienstleistungen zum Vermögensschutz und -wachstum bieten können. Wir bauen unser Vermögensverwaltungsgeschäft in den Emerging Markets durch die Einstellung erstklassiger Kundenberater, die Ausweitung des Kreditengagements und die Investition in Risikomanagement und Compliance aus. Trotz des langsameren Wachstums dürften die reifen Märkte aller Voraussicht nach wichtig bleiben und bis zum Jahr 2020 mehr als die Hälfte des weltweiten Vermögens ausmachen. Wir wollen die Chancen in Märkten wie Westeuropa nutzen, wobei unser Ziel angesichts des wettbewerbsintensiven Umfelds gezielt auf dem Erreichen einer bestimmten Grösse liegt.

Credit Suisse structure

Swiss Universal Bank

Die Swiss Universal Bank bietet umfassende Beratung und eine breite Palette an Finanzlösungen für Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Kunden in unserem Heimmarkt Schweiz, der attraktive Wachstumschancen birgt und in dem wir auf einer bereits starken Marktposition in unseren wichtigsten Geschäftsbereichen aufbauen können. Unser Private-Banking-Geschäft ist im Heimmarkt Schweiz eines der führenden und betreut äusserst vermögende Kunden, sehr vermögende Kunden, wohlhabende Kunden und Retail-Kunden. Eine ebenso führende Position nimmt unser Corporate & Institutional Banking-Geschäft ein. Dieses umfasst das Geschäft mit Grossunternehmen, kleinen und mittlere Unternehmen (KMUs), institutionellen Kunden und Finanzinstituten.

Mehr über Swiss Universal Bank erfahren

International Wealth Management

Die Division International Wealth Management bietet umfassende Beratungsdienstleistungen und massgeschneiderte Anlage- und Finanzierungslösungen für vermögende Privatkunden und externe Vermögensverwalter in den Regionen Europa, Naher Osten, Afrika und Lateinamerika. Die Division nutzt dabei den Zugang zu dem breit gefächerten Spektrum der globalen Ressourcen und Kompetenzen der Credit Suisse sowie zu einer umfassenden Palette an Produkten und Dienstleistungen aus dem eigenen Haus ebenso wie von Drittanbietern. Unser Asset Management bietet weltweit Anlagelösungen und Dienstleistungen für ein breites Kundenspektrum, darunter Pensionskassen, staatliche Körperschaften, Stiftungen, Unternehmen und Privatkunden.

Mehr über International Wealth Management erfahren

Asia Pacific

Die Division Asia Pacific bietet integrierte Private-Banking- und Investment-Banking-Finanzlösungen für vermögende Privatkunden, institutionelle Anleger und Firmenkunden in der Region Asien-Pazifik, indem sie auf die globalen Ressourcen der Credit Suisse zugreift. Die Division ist bestens positioniert, um die Marktchancen der Region Asien-Pazifik mit ihrer raschen Vermögensbildung und Zunahme bei den äusserst vermögenden Kunden zu nutzen. Institutionelle Anleger erhalten über die Division Zugang zu den breiteren Finanzmärkten und zu differenzierten Produktangeboten.

Mehr über Asia Pacific erfahren

Global Markets

Die Division Global Markets bietet eine breite Palette an Finanzprodukten und
-dienstleistungen für kundenorientierte Geschäftsbereiche und unterstützt zudem die globale Vermögensverwaltung der Credit Suisse sowie ihrer Kunden. Das Produkt- und Dienstleistungsangebot für das Aktien-, Kredit- und Solutions-Geschäft umfasst Wertschriftenverkauf, -handel und -abwicklung weltweit, Prime Brokerage und ein umfassendes Investment Research. Zu unseren Kunden zählen Finanzinstitute, Unternehmen, staatliche Körperschaften und institutionelle Anleger, wie zum Beispiel Pensionskassen und Hedgefonds, sowie Privatpersonen auf der ganzen Welt.

Mehr über Global Markets erfahren

Investment Banking & Capital Markets

Die Division Investment Banking & Capital Markets bietet ein breites Spektrum an Investment-Banking-Dienstleistungen für Unternehmen, Finanzinstitute, Finanzinvestoren, äusserst vermögende Kunden und staatliche Institutionen. Unser Produkt- und Dienstleistungsangebot umfasst Beratungsdienstleistungen bei Fusionen und Übernahmen, Veräusserungen, Übernahme-Abwehrstrategien sowie Unternehmensrestrukturierungen und -abspaltungen. Die Division führt auch Aktien- und Anleihenemissionen von öffentlichen Wertpapierangeboten und Privatplatzierungen durch.

Mehr über Investment Banking & Capital Markets erfahren

Strategic Resolution Unit

Die Strategic Resolution Unit wurde geschaffen, um die unmittelbare Redimensionierung unserer Geschäftsdivisionen aus Kapitalsicht voranzutreiben. Die Einheit umfasst dabei die verbleibenden Portfolios aus ehemaligen nicht strategischen Einheiten sowie zusätzliche Bereiche und Positionen aus den Geschäftsdivisionen. Der primäre Fokus der Einheit liegt auf einer schnellen Kapital- und Kostenabwicklung, um negative Auswirkungen auf die Performance der Gruppe zu verringern. Die Neupositionierung als eigenständige Division bietet dabei eine höhere Transparenz hinsichtlich Verantwortlichkeit, Governance und Berichterstattung.