Standort ändern

Sie sind dabei, das Herkunftsland von dem Ort, an dem Sie Credit-Suisse.com besuchen, zu ändern.

*Das Herkunftsland ist in Ihren Browser-Einstellungen festgelegt und kann sich von Ihrer Staatsangehörigkeit und/oder ihrem Wohnsitz unterscheiden.

Expertise und Netzwerk

Als Unternehmen verfügen wir über starke Netzwerke. Unsere Mitarbeitenden bieten vielfältige Erfahrungen und Kompetenzen. Diese nutzen wir zusammen mit unseren Partnern, um Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen zu entwickeln. So bieten wir eine Ausbildung für Stiftungsräte und verhelfen Jugendlichen zu einem regulären Arbeitsverhältnis.

103060753

Das Ziel der Initiative war es, möglichst vielen Jugendlichen den Einstieg in die Berufswelt zu erleichtern. Im April 2015 wurde die erfolgreiche Initiative in den nationalen Dachverein «Check Your Chance» überführt, welchen wir weiterhin beim Aufbau unterstützen.

 

Die Initiative

Im Rahmen der Initiative «Gemeinsam gegen die Jugendarbeitslosigkeit» unterstützen wir in Zusammenarbeit mit sechs gemeinnützigen Partnerorganisationen möglichst viele Jugendliche dabei, ein reguläres Arbeitsverhältnis eingehen zu können. Die Programme ergänzen erfolgreich staatliche Massnahmen in allen Landesteilen. Von Beginn der Initiative im April 2010 bis Ende 2017 haben über 10'000 junge Erwachsene durch Schulungen und individuelle Betreuung der Programme Unterstützung erhalten. Nach der mehrjährigen Entwicklungsphase arbeiten die sechs Programme wirkungsvoll und effizient und tragen langfristig auch zur Minderung des Fachkräftemangels in der Schweiz bei.

 

Fokus Berufseinstieg

Der Berufseinstieg bedeutet eine entscheidende Weichenstellung für die Zukunft und kann eine schwierige Hürde im Leben eines jungen Menschen darstellen. Gemeinsam mit unseren Partnern möchten wir dazu beitragen, möglichst vielen jungen Menschen eine Berufsausbildung zu ermöglichen und sie in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Gelingt es jungen Erwachsenen trotz persönlicher Anstrengung nicht, nach einer Berufslehre oder einem Studienabschluss eine erste Arbeitsstelle zu finden, kann der Weg in den einst erlernten oder angestrebten Beruf dauerhaft versperrt sein. Dies führt langfristig zu gesellschaftlichen Folgekosten. Ebenso schwierig ist die Situation für Jugendliche, die noch keine Erstausbildung abgeschlossen haben. Auch hier setzt «Check Your Chance» an – und trägt so zur langfristigen Förderung des Bildungs- und Werkplatzes Schweiz bei.

Zahlen und Fakten

8800
Jugendliche erhielten Schulungen end individuelle Betreuung
70%
aller Programmteilnehmenden schafften den Eintritt in die Berufsweltoder in eine Aus-/Weiterbildung
5600
Jugendliche haben eines der Programme erfolgreich abgeschlossen
3400
Jugendliche erhielten danach ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
1080
Jugendliche erhielten eine befristete Beschäftigung
1050
Jugendliche begannen eine Aus-Weiterbildung

Unsere Partner

Die Credit Suisse hatte im Rahmen ihrer Jugendarbeitslosigkeitsinitiative mit sechs ausgewählten, nicht gewinnorientierten Organisationen Partnerschaftsverträge abgeschlossen und unterstützte Projekte, die Jugendliche beim Übergang von der Ausbildung in ein reguläres Arbeitsverhältnis (Übergang II) begleiten. Aktuell sind folgende gemeinnützigen Organisationen Mitglied von «Check Your Chance»:

  • Stiftung Intégration Pour Tous / jeunes@work

  • Fondazione youLabor / Career Start up

  • Netzwerk LBV

  • SAH Regionalvereine / CT2

  • Stiftung Pro Juventute / MyFutureJob