Standort ändern

Sie sind dabei, die Herkunftsregion von dem Ort, an dem Sie Credit-Suisse.com besuchen, zu ändern.

*Die Herkunftsregion ist in Ihren Browser-Einstellungen festgelegt und kann sich von Ihrer Staatsangehörigkeit und/oder ihrem Wohnsitz unterscheiden.

Zusammenarbeit mit Mitarbeitervertretungen

Wir arbeiten eng mit dem Europäischen Betriebsrat und der Personalkommission der Credit Suisse (PKOM) in der Schweiz zusammen. Sie sind Bindeglieder zwischen unseren Mitarbeitenden und uns.

 

Der enge Kontakt und ein fairer Umgang mit unseren Mitarbeitenden sind uns wichtig. Damit wir sicherstellen können, dass den Anliegen unserer Mitarbeitenden – was Form, Inhalt und Arbeitsbedingungen anbelangt – genügend Rechnung getragen wird, arbeiten wir eng mit Arbeitnehmervertretungen wie dem Europäischen Betriebsrat (European Works Council) und der Schweizer Personalkommission (PKOM) zusammen.

 

Personalkommission (PKOM) in der Schweiz

Die Personalkommission der Credit Suisse (Schweiz) vertritt die Interessen der Mitarbeitenden gegenüber dem Arbeitgeber. Ihre Mitglieder werden alle vier Jahre durch Mitarbeitende gewählt. Es ist das Ziel der PKOM, sich laufend für eine zeitgemässe und mitarbeitergerechte Personalpolitik einzusetzen. Das heisst, als Vermittlerin setzt sich die PKOM für folgende Aufgaben ein:

  • Sie nimmt das Mitspracherecht der Mitarbeitenden wahr.
  • Sie erarbeitet Massnahmen bei Umstrukturierungen und stellt die personelle Realisierung sicher.
  • Sie steht den Mitarbeitenden als vertrauliche Anlaufstelle für persönliche Fragen und Anliegen zur Verfügung.
  • Sie verhandelt mit der Geschäftsleitung jedes Jahr über die festzulegenden Saläranpassungen für das allgemeine Bankpersonal in der Schweiz.
457983903

Europäischer Betriebsrat (EBR)

In den EU-Staaten besteht der 2002 gegründete Europäische Betriebsrat Credit Suisse Group (EBR CSG). Er ist das Bindeglied zwischen den Mitarbeitenden der Mitgliedsstaaten (EU) und der Credit Suisse Group. Der EBR CSG setzt sich zusammen aus den Arbeitnehmervertretern der einzelnen Mitgliedstaaten sowie einem Vertreter der europäischen Organisation des internationalen Gewerkschaftsverbandes UNI. Zweck des EBR CSG ist es, die Unterrichtung der Mitarbeitenden EU-weit zu verbessern und einen konstruktiven Dialog innerhalb des Managements und den Repräsentanten bei strategischen und pan-europäischen Fragen sicherzustellen.